Ob er die neue Bachelorette damit begeistern kann? Ab dem 18. Juli sucht wieder eine Singlelady im Fernsehen das große Liebesglück. Seit Wochen gibt es heiße Gerüchte, dass die ehemalige Bachelor-Kandidatin Nadine Klein (32) in diesem Jahr die Rosen verteilen wird. Während sich der Sender mit einer Bestätigung dieser Spekulationen zurückhält, stehen seit gestern zumindest die flirtbegeisterten Männer fest. Und zumindest einer von ihnen scheint lange Beziehungen nicht zu scheuen!

Stefan Gritzka hat offenbar überhaupt keine Panik davor, sich fest an eine Frau zu binden. Laut Bild war der Hannoveraner nicht nur 14 Jahre mit seiner letzten Partnerin zusammen, sondern auch fünf Jahre mit ihr verheiratet. Das Ehe-Aus habe der Steuerfachangestellte mittlerweile verdaut. "Meine Traumfrau sollte im Idealfall blond sein, kann ruhig ein bisschen älter sein als ich und sollte vor allem easy im Umgang sein, das Leben nicht zu ernst nehmen und Humor haben", erklärt er im RTL-Interview.

Ab dem 18. Juli wird sich zeigen, ob die diesjährige Bachelorette Stefans Wunschvorstellungen entspricht. Falls sie ihm gefällt, hat der 35-Jährige in acht Folgen die Möglichkeit, sich gegen seine 19 Konkurrenten durchzusetzen und das Herz der Unbekannten zu erobern. Meint ihr, er hat eine Chance? Stimmt im Voting ab!

Stefan, Bachelorette-Kandidat 2018MG RTL D
Stefan, Bachelorette-Kandidat 2018
"Die Bachelorette" 2018MG RTL D / Arya Shirazi
"Die Bachelorette" 2018
"Die Bachelorette"-Kandidaten 2018MG RTL D / Frank Irlenborn
"Die Bachelorette"-Kandidaten 2018
Meint ihr, Stefan kann bei der Bachelorette punkten?295 Stimmen
216
Warum nicht? Er macht einen ehrlichen Eindruck!
79
Puh, schwer zu sagen! Ob er wirklich schon bereit für eine neue Beziehung ist?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de