Wird sie etwa bald wirklich die neue Rosenkavalierin? In der vergangenen Staffel von Der Bachelor buhlte Nadine Klein noch um die Liebe von Daniel Völz (33). Leider vergeblich! Schon in der fünften Folge musste sie die Kuppelshow verlassen. Seither wollte es aber auch ohne Kameras mit der Liebe einfach nicht klappen. Jetzt könnte die Studentin das große Liebesglück aber vielleicht doch noch finden. Nach ersten Hinweisen verdichten sich die Gerüchte: Sie soll die neue Bachelorette werden!

Das berichtet zumindest die Bild-Zeitung und beruft sich auf Insider-Informationen. Demnach seien die Dreharbeiten zu dem TV-Spektakel schon längst in vollem Gange. Die 32-Jährige soll sich gegen Ex-Bachelor-Kandidatin Saskia Atzerodt (26) durchgesetzt haben, die stattdessen bei Bachelor in Paradise nach dem Richtigen gesucht hat. Für das Rosenverteilen wartet auf Nadine angeblich – neben der großen Liebe – eine Gage von satten 50.000 Euro.

Ihre Vorgängerin Jessica Paszka (28) soll allerdings deutlich besser abgeräumt haben. Sie konnte demnach sogar 100.000 Euro einsacken. Auf die neuen Folgen des Dating-Formats müssen sich die Fans noch bis zum Spätsommer gedulden.

Bachelor Daniel Völz und Kandidatin Nadine KleinMG RTL D
Bachelor Daniel Völz und Kandidatin Nadine Klein
Ex"-Der Bachelor"-Kandidatin Nadine KleinInstagram / nadine.kln
Ex"-Der Bachelor"-Kandidatin Nadine Klein
Nadine, Bachelor-Kandidatin 2018MG RTL D / Arya Shirazi
Nadine, Bachelor-Kandidatin 2018
Wie findet ihr es, dass Nadine die neue Bachelorette werden soll?3763 Stimmen
1885
Toll, sie war mir in der diesjährigen Bachelor-Staffel schon sehr sympathisch!
1878
Na ja, ich finde nicht, dass sie das Zeug zur Bachelorette hat!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de