Update aus dem Krankenhaus: Leonard Freier (33) sorgte am Sonntag bei seinen Fans für große Sorge. Gemeinsam mit seinen Eltern hatte der ehemalige Bachelor einen schweren Autounfall in Berlin und alle drei wurden dabei auch verletzt. Besonders seine Mutter hat es böse erwischt, ihr Arm ist mehrfach gebrochen. Nun meldet sich Leonard nach einer Nacht in der Klinik zurück und tatsächlich: Mama Freier muss operiert werden.

Auf Facebook verkündet der 33-Jährige: "Drückt meiner Mama die Daumen, dass sie die OP morgen gut übersteht. Mir geht's schon besser. Meinem Papa auch." Zumindest klingt der frischgebackene Ehemann positiv gestimmt und kann seinen Eltern gut beistehen. Ein anderes Thema liegt Leo ebenfalls am Herzen: "Nochmal an die Ersthelfer. Auch euch gilt unser Dank. Ihr habt den Notruf gewählt, Autos gestoppt (die einfach gnadenlos weitergefahren sind), oder ihr habt einfach mit uns gesprochen. Was auch in dieser Situation geholfen hat runter zu kommen."

Für den TV-Star ist der Schrecken allerdings noch nicht vorbei. In einem weiteren Post sucht er nach Augenzeugen, um den genauen Unfallhergang abbilden zu können.

Leonard Freier, Ex-BachelorInstagram / leonard.freier
Leonard Freier, Ex-Bachelor
Leonard Freier bei einem Familienausflugleonard.freier/Instagram
Leonard Freier bei einem Familienausflug
Leonard Freier bei der Berlin Fashion WeekMatthias Nareyek/ Getty Images for Sportalm
Leonard Freier bei der Berlin Fashion Week


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de