Am 4. Juli zelebrierten die USA ihre Unabhängigkeit! Sowohl Normalos als auch Promis ließen es zu diesem Anlass wieder einmal mächtig krachen. Wahlamerikanerin Heidi Klum (45) und ihr Schatz Tom Kaulitz (28) nutzten den freien Tag allerdings nicht nur zum Feiern – die beiden Turteltauben machten eine ausgiebige Sightseeingtour durch New York und zeigten dabei erneut aller Welt, wie sehr sie sich lieben. Ganz verschmust erkundeten Heidi und Tom den Big Apple!

In ihrer Instagram-Story präsentierte sich das Model mit ihrem Neuen verliebt wie am ersten Tag. Heidi und der Tokio Hotel-Gitarrist machten zusammen New York City unsicher: Sie fuhren mit der Fähre Richtung Freiheitsstatue und knipsten fleißig Bilder von der Manhattan Skyline. Auch ein Paar-Selfie durfte als Erinnerung natürlich nicht fehlen – und das Lächeln der 45-Jährige auf der Aufnahme spricht Bände: Die Germany's next Topmodel-Jurorin hat noch nie zufriedener gewirkt.

Dass Heidi die Stadt, die niemals schläft, vergöttert, bewies sie erst vor wenigen Tagen: Bei einem Date mit ihrem Tom, schauten sich die beiden den Sonnenaufgang von dem berühmten Empire State Building aus an. "Nur du und ich!", schrieb die Modelmama zu einem romantischen Insta-Foto und bekundete damit noch einmal ihre Liebe zu dem 28-Jährigen.

Heidi Klum und Tom Kaulitz am amerikanischen UnabhängigkeitstagInstagram / heidiklum
Heidi Klum und Tom Kaulitz am amerikanischen Unabhängigkeitstag
Heidi Klum und Tom Kaulitz bei einem Spaziergang in New YorkSplash News
Heidi Klum und Tom Kaulitz bei einem Spaziergang in New York
Heidi Klum und Tom Kaulitz auf dem Empire State BuildingInstagram / heidiklum
Heidi Klum und Tom Kaulitz auf dem Empire State Building
Wie findet ihr es, dass Heidi Klum und Tom ihre Liebe so öffentlich leben?1459 Stimmen
700
Richtig gut!
759
Für mich etwas too much!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de