Eine zukünftige Stiefmutter, die jünger ist als man selbst? Diese Vorstellung ist für David Fosters (68) sieben von acht Kindern Realität geworden. Am 4. Juli machte der Musiker seiner Liebsten Katharine McPhee (34) einen Heiratsantrag. Der romantische Kniefall unter einem Sternenhimmel brachte die Schauspielerin natürlich ganz aus dem Häuschen. Was sagen wohl die längst erwachsenen Promikinder zur bevorstehenden Hochzeit des unkonventionellen Liebespaars?

Ein Blick auf Davids Turtel-Post auf Instagram genügt. Das romantische Bild mit seiner bald angetrauten Ehefrau auf einem Boot kassiert reichlich Likes. In den zahlreichen Kommentaren strotzt es nur so vor Glückwünschen – und zwar auch von Davids Sprösslingen. Seine Tochter Erin, die ein Jahr älter als seine Zukünftige ist, war begeistert: "Mami", witzelte sie und ließ dem Pärchen auch einige Herzen da.

Davids noch ältere Tochter Sara (37) ließ auf ebenso humorvolle Weise wissen, dass sie die Vermählungspläne ihres Vaters akzeptiert. "Ich war außer Landes. Habe ich was verpasst?", lautete ihre kecke Art zu gratulieren. Den Rest des Clans dürften die News aber auch nicht stören – die bevorstehende Ehe wird immerhin Davids fünfte sein.

David Foster und Katharine McPhee bei der Met Gala 2018Splash News
David Foster und Katharine McPhee bei der Met Gala 2018
Erin und Sara FosterInstagram / sarafoster
Erin und Sara Foster
Glückwünsche zu David Fosters VerlobungInstagram / davidfoster
Glückwünsche zu David Fosters Verlobung
Hättet ihr mit dieser Reaktion gerechnet?481 Stimmen
230
Absolut nicht!
251
Klar! Immerhin sind David und Erin erwachsen und er war ja auch schon viermal verheiratet...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de