Auch die Royals haben eine private Seite – und die ist manchmal zum Schreien komisch! Am 19. Mai gab Prinz Harry (33) seiner Liebsten Meghan Markle (36) bei einer märchenhaften Trauungszeremonie das Jawort und machte sie damit zur Herzogin von Sussex. Klar, dass das frisch vermählte Paar sich auch schon den einen oder anderen Kosenamen füreinander einfallen ließ. "Haz" soll die ehemalige Schauspielerin ihren Liebsten beispielsweise nennen. Im Vergleich zum Rest der Windsors ist dieser Kosename allerdings noch ziemlich unspektakulär!

Für seine Frau Queen Elizabeth II. (92) hat Prinz Philip (97) eine ganze Reihe an ulkigen Spitznamen parat. Wie die britische Boulevard-Zeitung The Sun berichtete, nenne er seine Gattin gerne "sausage" oder "cabbage" – also Würstchen oder Kohl. Herzogin Kate (36) und Prinz William (36) mögen es da ein wenig konventioneller: Während Kate ihrem Liebling bei einem öffentlichen Termin ein zartes "Babe" zugehaucht haben soll, bezeichnet er sie öffentlich gerne als seinen "Poppet" – zu Deutsch Schatz.

Während ihrer Kindheit hörten die beiden allerdings auf wesentlich drolligere Namen. So wurde Kate von ihren Schulfreunden früher "Squeak" genannt – ganz einfach, weil ihr Meerschweinchen so hieß. Auch bei William ging es tierisch zu: Nachdem er bei einer Australienreise Bekanntschaft mit den niedlichen Beuteltieren gemacht hatte, nannte seine Mama, Prinzessin Diana (✝36), ihn fortan "Wombat", also Känguruh. Süß!

Prinz Charles (69) verpasste hingegen nicht seiner Liebsten Camilla (70), sondern Schwiegertochter Meghan einen besonders bedeutungsträchtigen Spitznamen: "Tungsten", das englische Wort für Wolfram. Dabei handelt es sich um ein Schwermetall hoher Dichte, was laut The Mail on Sunday eine Anspielung auf die Kraft und Stärke der ehemaligen Suits-Schauspielerin sein soll. Diese Eigenschaften konnte Meghan in den vergangenen Monaten bereits unter Beweis stellen.

Queen Elizabeth II. und Prinz PhilipLeon Neal-WPA Pool/Getty Images
Queen Elizabeth II. und Prinz Philip
Herzogin Kate und Prinz William im März 2018Chris Jackson / Getty Images
Herzogin Kate und Prinz William im März 2018
Prinzessin Diana mit ihren Söhnen Harry und William, 1995AFP / Getty
Prinzessin Diana mit ihren Söhnen Harry und William, 1995
Prinz Charles und Meghan MarkleJonathan Brady - WPA Pool/Getty Images
Prinz Charles und Meghan Markle
Wie gefallen euch die ulkigen Spitznamen der Royals?851 Stimmen
642
Sehr lustig, ich habe herzhaft gelacht!
209
In unserer Familie haben wir bessere!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de