Deutschland konnte bei der WM 2018 keinen glorreichen Eindruck hinterlassen: Das Team von Bundestrainer Joachim Löw (58) musste schon in der Vorrunde den (Fußball-)Platz räumen. Der Schock nach ihrem Ausscheiden sitzt noch immer tief – sowohl bei den Kickern als auch den Fans. Doch immerhin für euch steht eines schon jetzt fest: Bei der WM 2022 holen sich Jogis Jungs wieder den Pokal!

Die Teilnehmer einer Promiflash-Umfrage zeigen sich siegessicher: Rund 80 Prozent der gut 1.230 Teilnehmer gaben an, dass die deutsche Truppe in vier Jahren wieder punkten wird. Und auch bei Facebook sind die meisten User mit Blick auf die nächste Fußballweltmeisterschaft schon ganz euphorisch: "Man kann hinfallen, aber jetzt ist wieder aufstehen angesagt. Abhaken und wieder neu angreifen. Kopf in den Sand stecken gibt es nicht", schreibt eine Nutzerin. "Die Jungs haben in den letzten Jahren immer wieder dafür gesorgt, dass wir jubeln konnten. Wir haben eine klasse Nationalmannschaft! Jetzt haben sie einmal versagt. Na und? Die EM und WM kommen, da greifen wir wieder an", gibt sich eine weitere ganz enthusiastisch.

Bereits das Auftaktspiel gegen Mexiko ging 0:1 aus. Und auch im zweiten Match gegen Schweden (2:1) ergatterte die DFB-Elf mit nur einem Tor Vorsprung den Sieg. Nach ihrer 0:2-Niederlage gegen Südkorea musste sich die Mannschaft ihre Chance auf die Titelverteidigung dann komplett abschminken.

Niklas Suele, Toni Kroos und Marco ReusLaurence Griffiths/Getty Images
Niklas Suele, Toni Kroos und Marco Reus
Fußballfans bei der WM 2018 in RusslandGetty Images / Catherine Ivill
Fußballfans bei der WM 2018 in Russland
Die deutsche Nationalmannschaft verlässt nach der Niederlage gegen Mexiko das FeldPatrik Stollarz/ Getty Images
Die deutsche Nationalmannschaft verlässt nach der Niederlage gegen Mexiko das Feld


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de