Nie wieder Shitstorm! Das hat sich offenbar Schauspielerin Ariel Winter (20) jetzt gedacht. Der Modern Family-Star zeigt sich in den sozialen Medien gerne mal ziemlich freizügig – und muss dafür immer wieder heftige Kritik von ihren Followern einstecken. Auf Twitter wurden ihr diese Anfeindungen aber allmählich zu viel, weshalb sie jetzt drastische Konsequenzen gezogen hat: Sie hat gleich ihren Account gelöscht!

Ariel wolle einfach mal eine Pause von Social Media einlegen, erklärte eine Sprecherin des TV-Stars gegenüber dem US-Magazin Us Weekly: "Sie braucht einen Moment zum Durchatmen und um sich zu amüsieren, ohne verurteilt zu werden." Die ständigen negativen Kommentare sind für die 20-Jährige offenbar zur Belastung geworden. Ihre sonstigen Social-Media-Accounts will die gebürtige Kalifornierin zwar erst mal behalten. Aber auch hier möchte sie für eine Weile kürzertreten.

Ariel hatte sich schon häufiger darüber beschwert, ständig verurteilt zu werden. "Bloß, weil ich mich dazu entschließe, meinen Körper manchmal zu zeigen, heißt das nicht, dass ich nicht intelligent oder talentlos bin oder, dass ich keinen Respekt vor mir selbst hätte."

Ariel Winter bei den Emmy Awards 2017 in Los AngelesGetty Images/Frazer Harrison
Ariel Winter bei den Emmy Awards 2017 in Los Angeles
"Modern Family"-Star Ariel WinterInstagram / arielwinter
"Modern Family"-Star Ariel Winter
Ariel Winter, "Modern Family"-StarPG / Splash News
Ariel Winter, "Modern Family"-Star
Könnt ihr verstehen, dass Ariel eine Netzpause einlegt?312 Stimmen
260
Ja, die Hater-Kommentare waren immer schlimm!
52
Nein, da sollte sie drüberstehen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de