Schocknachricht so kurz vor der Geburt: Erst Anfang März sorgte die ehemalige Germany's next Topmodel-Kandidatin Hana Nitsche (32) mit einer zuckersüßen Neuigkeit für Aufsehen. Bei einem Event schlenderte sie mit einem deutlich erkennbaren Babybauch über den roten Teppich. In wenigen Wochen soll die Beauty ihr kleines Mädchen in den Armen halten. Doch ihre freudige Erwartung wird nun durch einen traurigen Schicksalsschlag getrübt – Hana trauert um ihren kürzlich verstorbenen Papa!

Das sonst eher privat lebende Model teilte die bewegenden Neuigkeiten ihren Fans nun via Instagram mit. "Mein geliebter Vater ist gestorben. Manchmal kann das Leben so komisch sein. Wie Glück und Traurigkeit immer Hand in Hand gehen. [...] Eine Seele verlässt die Welt, eine andere tritt ein", beginnt die 32-Jährige ihren Trauer-Post. Vor allem sehe Hana den Schmerz als Lehre, die guten Momente im Leben wieder mehr zu schätzen.

"Das Leben ist eine verrückte Achterbahn. Nach einem Hoch, kommt auch wieder ein Tief, das wir alle einmal durchleben", schrieb die Bald-Mami weiter. Denn all die schönen Momente solle man ganz tief im Herzen behalten, damit man sich an diesen festhalten kann und darin Trost findet. Hana gehe jetzt dem baldigen Sonnenschein, ihrem noch ungeborenen Baby, entgegen.

Hana Nitsche, ehemalige Teilnehmerin bei "Germany's next Topmodel"Instagram / hananitsche
Hana Nitsche, ehemalige Teilnehmerin bei "Germany's next Topmodel"
Hana Nitsche bei der Colgate White Night in HamburgBecher/WENN.com
Hana Nitsche bei der Colgate White Night in Hamburg
Hana NitscheInstagram / hananitsche
Hana Nitsche


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de