An ihr prallen die Fake-Vorwürfe einfach ab! Patricia Blanco (47) musste lange nach ihrem Traummann suchen. Sogar an der TV-Dating-Show Adam sucht Eva - Promis im Paradies hatte sie 2017 teilgenommen und war auch dort nicht fündig geworden. Nun ist sie wieder im Fernsehen zu sehen, in der Reality-Show Das Sommerhaus der Stars – und pünktlich zum Start der Sendung gab die Brünette bekannt: Sie ist in einer Beziehung! Der Zeitpunkt mutet seltsam an: Spielen Patrica und Nico Gollnick (28) ihre Liebe nur, um bei der Paar-TV-Challenge mitmachen zu können? Jetzt äußerte sich die Tochter von Roberto Blanco (81) zu den Spekulationen!

Unternimmt Patricia wirklich alles, um im Gespräch zu bleiben? In der RTL-Sendung Guten Morgen Deutschland wurde die 46-Jährige gefragt, warum sie diesen Termin auswählte, um ihre Liebe zu Nico öffentlich zu machen. Schließlich war bis dahin wenig bis gar nichts von dem 18 Jahre jüngeren, neuen Lover des It-Girls bekannt – und nun ist sie mit ihm plötzlich in einer Pärchen-Show zu sehen. Patricia vertrat dazu in dem Interview eine ganz klare Meinung: "Muss ich jetzt alles kundtun, weil ich in der Öffentlichkeit stehe? Mir ist es ganz ehrlich wurscht, was die Leute denken!"

Erst Ende Juni – nur wenige Stunden, bevor bekannt wurde, dass Nico und Patricia zu den Sommerhaus-Paaren gehören – veröffentlichte die Bild-Zeitung eindeutige Knutsch- und Turtelfotos von den beiden Verliebten.

Alle Infos zu "Das Sommerhaus der Stars" im Special bei RTL.de

Patricia BlancoInstagram / patriciablancoofficial
Patricia Blanco
"Das Sommerhaus der Stars"-Teilnehmer Nico Gollnick und Patricia BlancoMG RTL D / Stefan Menne
"Das Sommerhaus der Stars"-Teilnehmer Nico Gollnick und Patricia Blanco
Nico Gollnick und Patricia Blanco im "Sommerhaus der Stars"MG RTL D
Nico Gollnick und Patricia Blanco im "Sommerhaus der Stars"
Habt ihr euch auch über Patricias plötzliche Beziehung gewundert?1737 Stimmen
1542
Ja, das kam mir auch ein bisschen seltsam vor.
195
Nein. Ich denke, dass das einfach Zufall war.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de