Es war buchstäblich ein Schock für den glamourösen Modedesigner: Eine allergische Reaktion brachte Harald Glööckler (53) über Nacht ins Krankenhaus! Am Mittwoch postete der TV-Star eine erschreckende Bilderserie auf seinem Instagram-Profil: Auf den Fotos ist sein Gesicht stark angeschwollen und gerötet, er befindet sich in ärztlicher Behandlung. Glööckler hat einen schlimmen allergischen Schock erlitten – doch woher rührte die heftige Reaktion?

Die Nacht von Dienstag auf Mittwoch habe der 53-Jährige in einer Klinik verbringen müssen, nachdem er notärztlich behandelt worden war, berichtet Bild. Zuvor sei es ihm bereits den ganzen Tag über nicht gut gegangen: Der Ex-Let's Dance-Juror habe Schmerzen und Übelkeit verspürt. "Ich habe gedacht, es wird schon besser, wenn ich mich einfach ins Bett lege. Aber das war nicht so. Mein Gesicht schwoll immer weiter an und ich bekam immer weniger Luft. Ich hatte Panik und musste ins Krankenhaus", erinnerte sich der Star-Designer, der mit Infusionen behandelt wurde und zur Beobachtung auf der Station geblieben ist.

Es ist nicht das erste Mal, dass Glööckler einen allergischen Schock erleidet. Er weiß, dass er allergisch ist – wogegen genau ist noch ein Rätsel, das die Ärzte bislang nicht haben lösen können. Mittlerweile gehe es ihm bereits besser, der Reality-Star witzelt sogar schon über seine schmerzhafte äußerliche Veränderung. "Ich habe mir ja immer größere Wangenknochen gewünscht, aber so viel hätte es nun auch nicht sein müssen", scherzte der Beauty-Fan.

Modedesginer Harald GlööcklerAndreas Rentz / Getty Images
Modedesginer Harald Glööckler
TV-Star Harald Glööckler im Krankenhaus KirchheimInstagram / haraldgloeoeckler01
TV-Star Harald Glööckler im Krankenhaus Kirchheim
Harald Glööckler 2018 in BerlinSplash News
Harald Glööckler 2018 in Berlin
Was sagt ihr dazu, dass Harald Glööckler die Fotos gepostet hat?2925 Stimmen
2151
Sehr mutig von ihm, finde ich gut.
774
So etwas gehört meiner Meinung nach nicht ins Netz!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de