Katie Price (40) und ihre Familie ersticken fast im Müll! Das Model macht derzeit Schlagzeilen mit ihrem extrem chaotischen Haushalt, der in einer neuen Reality-TV-Show gezeigt werden soll. Erste Bilder daraus verraten, dass fragliche Zustände in ihrem Anwesen herrschen: Ganze Räume sind mit Kisten, Kleidung und alten Möbeln bis zur Decke vollgestellt. Jetzt sucht sich die Unternehmerin professionelle Hilfe und verrät, weshalb sie bisher keine Ordnung halten konnte!

Katies Sohn Junior (13) läuft fast gegen eine Leiter, weil das Haus voll mit Kleidersäcken ist, herumstehende Müslischalen, Essensreste und ungenutztes Kinderspielzeug – die Doku "My Crazy Life" wird Katies Zuhause bald alles andere als schmeichelhaft porträtieren. Auch ihre Mutter Amy zeigt sich wenig begeistert: "Ich möchte, dass du hier aufräumst. Denn ich sage dir eins: Ein aufgeräumtes Haus führt zu einem aufgeräumten Geist!"

Gegenüber der Entrümplerin Sue Belton gesteht die Fünffach-Mama bald darauf: "Früher hatte ich nichts, deshalb bedeutet mir alles, was ich heute habe, so viel. Ich denke dann immer: 'Das kann ich doch nicht wegschmeißen!'" Ihre Tochter Princess (11) findet es zwar, auf das Chaos angesprochen, unordentlich, aber: "Ich mag es auch irgendwie, weil es hier so viele Sachen gibt!" Trotz dieses milden Urteils möchte die Britin im Laufe der Serie, die am 15. Juli in Großbritannien startet, für Ordnung sorgen und ihr Leben besser auf die Reihe bekommen.

Katie Price mit ihren Kindern Princess und JuniorTabatha Fireman / Getty Images
Katie Price mit ihren Kindern Princess und Junior
Princess Tiaamii und Katie PriceInstagram / officialprincessandre
Princess Tiaamii und Katie Price
Katie Price beim Buch-Launch von "Playing with Fire"John Phillips/Getty Images
Katie Price beim Buch-Launch von "Playing with Fire"
Hättet ihr gedacht, dass Katie Price in einem Messie-Haus wohnt?1865 Stimmen
1339
Niemals, das hätte ich ihr nicht zugetraut!
526
Nun ja, für mich ist es keine allzu große Überraschung!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de