Bei Ariana Grande (25) und Pete Davidson (24) hagelt es seit Wochen einen Liebesbeweis nach dem anderen: Die Blitzverlobung, das gemeinsame Apartment in New York und etliche Emotionsausbrüche auf Social-Media. Obwohl sich der ein oder andere denkt "Kommt schon Leute, macht mal langsam", feiern die meisten die rasante Liebe des Saturday Night Live-Stars und der Sängerin. Bis jetzt! Mit einer Bekundung seiner Gefühle griff Pete nun ins Klo, zumindest sehen das einige Fans so...

Das Instagram-Profil des Comedian ziert aktuell ein Schnappschuss, der das neueste Geschenk an seine Liebste zeigt. Ari trägt auf dem Bild das "New York City Fire Department"-Abzeichen seines Vaters an einer Kette um den Hals. Dass dieses Schmuckstück eine ganz besondere Bedeutung hat, wissen viele Fans. Schließlich starb Petes Vater Scott als tapferer Feuerwehrmann während der Terroranschläge am 11. September 2001 im World Trade Center. Die Geste kommt nicht bei allen gut an. "Kein Mädchen sollte jemals die Kette deines Vaters tragen. So respektlos", kommentiert ein User.

Diesen Kommentar lässt Aris Verlobter nicht lange auf sich sitzen. Er kontert: "Zu deiner Information, das ist nicht irgendein Mädchen. Sie ist meine Verlobte. Sie ist die großartigste Person, die ich kenne." Er habe ihr die Kette gegeben, weil ihr sein Herz gehört und das Abzeichen das Kostbarste ist, was er besitze. Sein Vater wäre glücklich und würde Ari so sehr lieben.

Ariana Grande trägt die Kette von Pete Davidsons verstorbenem VaterInstagram / petedavidson
Ariana Grande trägt die Kette von Pete Davidsons verstorbenem Vater
Pete Davidson und Ariana GrandeSplash News
Pete Davidson und Ariana Grande
Komiker Pete Davidson und Musikerin Ariana GrandeInstagram / petedavidson
Komiker Pete Davidson und Musikerin Ariana Grande
Was haltet ihr von Petes Geschenk an Ariana?1392 Stimmen
853
Toll! Das zeigt doch, wie nah sich die beiden stehen.
539
Ich verstehe, dass manche das als respektlos empfinden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de