In ihrer Schwangerschaft wird Kate Upton (26) wohl keine Model-Pause einlegen müssen! Erst am Samstag wurde bekannt, dass das Topmodel sich auf Familienzuwachs freut: Die Frau von Baseball-Star Justin Verlander (35) erwartet ihr erstes Kind. Noch bevor erste eindeutige Babybauch-Bilder die Runde machen, scheint Tommy Hilfiger (67) Kate in Gedanken bereits mit ihren neuen Rundungen abzulichten: Der Designer will die werdende Mama als Model für sich gewinnen!

Die Idee, die schwangere Kate für ihn modeln zu lassen, begeistere den Modeschöpfer total, berichtet TMZ. "Unser Unternehmen dreht sich um Inklusivität und Vielfalt, und nicht nur um 45-Kilo-Models", zitiert ihn ein Insider, der dem 67-Jährigen nahe steht. Demnach habe Tommy der Sports-Illustrated-Legende eine offene Einladung zukommen lassen, während ihrer Schwangerschaft seine Linie zu präsentieren.

Es ist gar nicht unwahrscheinlich, dass Kate den Wunsch des Designers erfüllen könnte. Erst vor wenigen Monaten hatten sie und ihr Gatte in höchsten Tönen von Tommys Engagement für Autismus-Betroffene gesprochen. Ob die 26-Jährige nun auch sein Fashion-Business als Model unterstützen wird, was meint ihr? Stimmt in unserer Umfrage ab.

Kate Upton mit Babybauch in MiamiInstagram / kateupton
Kate Upton mit Babybauch in Miami
Tommy Hilfiger bei den FN Achievement AwardsJamie McCarthy/Getty Images
Tommy Hilfiger bei den FN Achievement Awards
Kate Upton und Justin Verlander beim Breitling Legendary Roadshow EventDimitrios Kambouris/Getty Images for Breitling
Kate Upton und Justin Verlander beim Breitling Legendary Roadshow Event
Wird Kate Upton dem Wunsch des Designers nachkommen?200 Stimmen
193
Bestimmt, das kann ich mir gut vorstellen.
7
Ich glaube, sie wird als Schwangere keine Lust aufs Modeln haben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de