Verstärkung für die Faneteria! Im April eröffnete Kultauswanderer Jens Büchner (48) gemeinsam mit seiner Frau Daniela (40) sein erstes eigenes Fan-Café. Nachdem der Mallorca-Star zahlreiche Geschäftsideen in den Sand gesetzt hatte, ging das Konzept diesmal auf. Das Lokal ist gut gefüllt und sorgt sogar für richtig Stress bei dem noch frisch verheirateten Paar. Doch ihre Crew bekommt nun heiß begehrte Unterstützung, denn Danielas Tochter Joelina wird sie ab sofort ganz offiziell unterstützen.

"Jippi, Joelina endlich im Faneteria-Team. Familienbetrieb ist immer am besten", freute sich Jens am Sonntag über die guten Neuigkeiten bei Facebook und postet dazu ein Foto von sich, Dani, Joelina und einer Bekannten. Schon zuvor hatte die älteste der fünf Kids den Neu-Gastronomen unter die Arme gegriffen, vor allem Zuhause mit den jüngeren Geschwistern. Nun aber scheint sie eine vollwertige Mitarbeiterin in der Faneteria zu sein.

Jens und Daniela wurden erst vor Kurzem dafür kritisiert, dass sie ihren Kids zu viel aufbürden würden. Für ihre Teilnahme an der Reality-Show Das Sommerhaus der Stars waren sie mehrere Wochen verreist. Doch tatsächlich kümmerte sich in der Zeit Danis Mutter mit um die Sprösslinge und auch Jens' Vater half im Café mit aus.

Daniela und Jens Büchner in der FaneteriaMG RTL D / 99pro media
Daniela und Jens Büchner in der Faneteria
Jens und Daniela Büchner und Jens' Vater auf MallorcaInstagram / buechnerjens
Jens und Daniela Büchner und Jens' Vater auf Mallorca
Jens und Daniela Büchner mit ihrer Familie auf MallorcaMG RTL D / 99pro media
Jens und Daniela Büchner mit ihrer Familie auf Mallorca
Findet ihr auch, dass ein Familienbetrieb das Beste ist?845 Stimmen
436
Ja, auf deine Verwandten kannst du dich wenigstens verlassen
409
Nein, da gerät Privates und Berufliches zu schnell durcheinander


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de