Jimi Blue Ochsenknecht (26) überrascht mit einem neuen Look! In einem für den Sohn von Uwe Ochsenknecht (62) ungewohnten Erscheinungsbild bekommen ihn seine Fans derzeit in den sozialen Medien zu Gesicht: Statt der vertrauten Kurzhaarfrisur trägt der Sänger und Schauspieler plötzlich eine braune Wallemähne! Es scheint, als habe sich der einstige Let's Dance-Teilnehmer spontan von seinem alten Aussehen verabschiedet! Was steckt hinter dieser Verwandlung?

Momentan können Fans auf Instagram das kuriose Foto bewundern, das Jimi mit der unkonventionellen Haarpracht zeigt. Dazu schreibt er: "Darf ich vorstellen, Prinz Gunther!" Dabei verweist der 26-Jährige auf die Nibelungenfestspiele, die in wenigen Tagen in Worms beginnen. Der Sprössling aus dem Hause Ochsenknecht wird auf dem bekannten Festival nämlich für eine Inszenierung zum ersten Mal auf einer Theaterbühne stehen! Und um der Atmosphäre der Nibelungensage gerecht zu werden, wird der Nachwuchsschauspieler mithilfe einer Perücke kurzerhand in einen langhaarigen Helden verwandelt.

Die Nibelungenfestspiele finden seit 2002 jeden Sommer in der am Rhein gelegenen Stadt Worms statt. Das Open-Air-Theaterfestival hat sich mit seinen spektakulären Inszenierungen bundesweit einen Namen gemacht und zieht jedes Jahr Tausende Besucher – darunter auch viele Prominente – an. Jimi Blue wird vermutlich mächtig stolz darauf sein, Teil des hochkarätig besetzten Festspielprogramms zu sein!

Jimi Blue Ochsenknecht, Schauspieler und MusikerInstagram / jimbonader
Jimi Blue Ochsenknecht, Schauspieler und Musiker
Jimi Blue Ochsenknecht bei "Let's Dance" 2018WENN.com
Jimi Blue Ochsenknecht bei "Let's Dance" 2018
Schauspieler und Sänger Jimi Blue OchsenknechtInstagram / jimbonader
Schauspieler und Sänger Jimi Blue Ochsenknecht
Wie findet ihr Jimi Blues Look?406 Stimmen
92
Cool! Die langen Haare stehen ihm erstaunlich gut.
314
Das geht ja gar nicht! Zum Glück ist das nur eine Perücke.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de