Hups, hat da jemand etwa tatsächlich den Namen seiner Ex vergessen? Zugegeben, lange waren Daniel Völz (33) und Kristina Yantsen nun wirklich nicht zusammen. Nur wenige Wochen nach dem romantischen Rosen-Finale hatte sich das Paar überraschend getrennt – seitdem geht jeder seine eigenen Wege. Für die Fans ist das Thema Bachelor aber immer noch superspannend. In seiner Instagram-Story stand der Junggeselle deshalb jetzt seinen Followern Rede und Antwort – und plötzlich kam es zu einer peinlichen Verwechslung.

"Wie lange wusstest du schon, dass Karina die letzte Rose bekommt?" Na hoppla, wer bitte ist Karina? Daniels ehemalige Herzdame heißt so jedenfalls nicht – doch das scheint keinem aufgefallen zu sein. Munter antwortete Daniel drauf los. "Hab's am letzten Abend entschieden", schrieb er und ging gar nicht erst auf den Namensdreher ein. Hat der 33-Jährige den Fehler nur gekonnt überspielt oder ist ihm der Fehler tatsächlich nicht aufgefallen? Das weiß wohl nur Daniel selbst...

Was wohl seine Ex-Freundin Karina – Entschuldigung, Kristina natürlich – von diesem Fauxpas hält? Sie hatte kurz nach dem Beziehungsaus ziemlich an der Trennung zu knabbern – mittlerweile hat sie allerdings mit diesem Thema abgeschlossen. "Ich habe das schon lange verarbeitet, die Trennung. Natürlich war es die erste Zeit nicht leicht. Das ist klar. Das ist mir nicht leicht gefallen", erklärte sie kürzlich im Promiflash-Interview.

Screenshot von Daniel Völz' Instagram-StoryInstagram / daniel_voelz
Screenshot von Daniel Völz' Instagram-Story
Daniel Völz und Kristina YantsenInstagram / daniel_voelz
Daniel Völz und Kristina Yantsen
Daniel Völz und Kristina Yantsen in der Stadt Celebration in FloridaInstagram / Daniel_völz
Daniel Völz und Kristina Yantsen in der Stadt Celebration in Florida
Was sagt ihr zur Verwechslung?1324 Stimmen
474
Geht gar nicht! Also an Kristinas Stelle wäre ich richtig sauer.
850
Ach, ihm ist das sicherlich aufgefallen oder er hat's einfach überlesen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de