Bahnt sich hier etwa ein handfester Konflikt an? Im Januar dieses Jahres löste der amerikanische YouTube-Star Logan Paul (23) eine Welle der Entrüstung aus, nachdem er im sogenannten Selbstmordwald in Japan die Leiche eines Menschen gefilmt und die Bilder anschließend in seinem Vlog veröffentlicht hatte. Neben zahlreichen anderen Kritikern holte vor allem Schauspieler Aaron Paul (38) zum verbalen Rundumschlag gegen den YouTuber aus. Die harten Worte des Breaking Bad-Darstellers scheinen allerdings auch nach all den Monaten noch immer an Logan zu nagen: Jetzt drohte er Aaron sogar mit Prügel!

"Du bist Abschaum. So einfach ist das. Selbstmord ist kein Witz. Verrotte in der Hölle", beschimpfte Aaron Paul den Social-Media-Star damals im Netz. Zwar hatte der Blogger seinen umstrittenen Beitrag kurz zuvor bereits gelöscht und sich mehrfach für seinen Fehltritt entschuldigt – dem Schauspieler schien das allerdings nicht zu genügen. Zu den verbalen Attacken des 38-Jährigen äußerte sich Logan gegenüber TMZ Sports nun aber trotz allem gewohnt selbstsicher: "Er ist ein Internetrüpel. Er ist eben einfach auf den Zug aufgesprungen", lautete sein Fazit zu der öffentlichen Schlappe und stellte zugleich klar: Im Zweikampf würde er den Jesse Pinkman-Darsteller auf jeden Fall fertigmachen!

Dass Logan derzeit ziemlich auf Angriff gebürstet ist, hat auch mit seinem aktuellen Projekt zu tun: Für einen Amateur-Boxkampf im Rahmen eines YouTube-Events scheint der Blondschopf schon jetzt fleißig zu trainieren. Im Februar 2019 wird der 23-Jährige dann gegen Social-Media-Kollege KSI in den Ring steigen.

Logan Paul, YouTuberInstagram / moreloganpaul
Logan Paul, YouTuber
Aaron Paul, "Breaking Bad"-SchauspielerValerie Macon / Getty Images
Aaron Paul, "Breaking Bad"-Schauspieler
Logan Paul beim KISS FM Jingle Ball 2017Splash News
Logan Paul beim KISS FM Jingle Ball 2017
Glaubt ihr, dass Aaron auf Logans Drohung reagieren wird?311 Stimmen
266
Nein, er wird sich nicht provozieren lassen!
45
Ja, das lässt er sicher nicht auf sich sitzen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de