Diese Nachricht schockte alle eingefleischten GZSZ-Fans: Linda Marlen Runge (32) verlässt nach insgesamt fünf Jahren tatsächlich den Kolle-Kiez, um sich neuen Projekten zu widmen. Bereits im Spätsommer wird die Schauspielerin als Anni Brehme zum vorerst letzten Mal über die TV-Bildschirme flimmern. Damit heißt es schon bald Abschied nehmen – doch der plötzliche Ausstieg geht nicht nur den Zuschauern nahe: Auch ihre Serienkollegen und Freunde nimmt das Ganze ziemlich mit!

Mit einem rührenden Instagram-Post wendet sich Lilly Seefeld-Darstellerin Iris Mareike Steen (26) an ihre gute Freundin: "Meine zauberhafte Linda, ich werde dich bei GZSZ unglaublich doll vermissen. Ich hatte so wahnsinnig viel Spaß mit dir, wir haben so viel gelacht und ich liebe es, mit dir zu drehen", beginnt sie ihren Beitrag. Gut, dass es für die beiden Frauen kein Abschied für immer ist: "Im echten Leben muss ich zum Glück nicht auf dich verzichten! Danke, dass du mir so eine liebe Freundin geworden bist in den letzten Jahren. Ich bin mir sicher, du wirst einen ganz tollen Weg gehen! Ich bin jetzt schon stolz auf dich."

Vorerst hängt Linda die Schauspielerei allerdings an den Nagel, um sich voll und ganz auf ihre Musik zu konzentrieren. Seit 2008 ist die 32-Jährige bereits Sängerin der Band Lejana – ihre musikalische Karriere blieb während ihrer Serienzeit bislang allerdings auf der Strecke. "Die haben fünf Jahre lang gewartet, bis ich endlich mal ein bisschen mehr Zeit für sie habe. Dieses Projekt Band kommt jetzt an erster Stelle. Das ist mir das Wichtigste", erklärte sie im RTL-Interview.

GZSZ-Schauspielerin Iris Mareike SteenMG RTL D
GZSZ-Schauspielerin Iris Mareike Steen
Linda Marlen Runge, SchauspielerinMG RTL D / Bernd Jaworek
Linda Marlen Runge, Schauspielerin
Linda Marlen Runge mit ihren Bandkollegen von LejanaInstagram / lejanamusic
Linda Marlen Runge mit ihren Bandkollegen von Lejana
Meint ihr, Linda wird die Entscheidung bald bereuen?418 Stimmen
298
Quatsch, sie macht alles richtig! Und wenn sie das Set vermisst, kann sie sicherlich auch zurückkommen...
120
Ich drücke ihr die Daumen – aber man weiß ja nie...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de