Muss Thomas Sadoski (42) sich Sorgen machen? Seit März vergangenen Jahres ist der 42-Jährige glücklich mit Amanda Seyfried (32) verheiratet, die beiden haben sogar ein gemeinsames Kind. Doch nun könnten dunkle Wolken am rosaroten Liebeshimmel der beiden Schauspieler aufziehen: Für das Musical-Hit-Sequel "Mamma Mia! Here We Go Again" drehte Amanda nämlich an der Seite ihres Exfreundes Dominic Cooper (40), mit dem sie drei Jahre liiert war. Thomas war deswegen wohl beunruhigt und eifersüchtig.

Wie Amanda im Interview mit Mirror erzählte, habe ihr Gatte auf die berufliche Reunion mit ihrem Ex nicht allzu überschwänglich reagiert: "Ich glaube, er hat da die gleichen Sorgen, die ich hätte, wenn wir mit einer seiner Exfreundinnen Zeit verbringen würden." Sie ist der Überzeugung, dass ihr Liebster glaubt, dass jeder sie so sehr lieben müsse, wie er es tut. Aber sie betonte, dass ihre alte Flamme definitiv keine romantischen Gefühle mehr für sie hege. Die Eifersucht ihres Mannes fand sie aber auch ein wenig schmeichelhaft. "Es ist süß. Es ist besser, als wenn es ihm einfach egal wäre", erklärte die Beauty weiter.

Dabei braucht sich Thomas diesbezüglich wirklich keine Gedanken machen, denn seine Frau hat sowieso nur Augen für ihn. Erst kürzlich schwärmte sie in den höchsten Tönen von ihrer glücklichen Beziehung und das nicht zuletzt, weil ihr Schatz sie einfach in allem unterstützt – so auch bei den Dreharbeiten zu dem neuen Streifen.

Amanda Seyfried und Dominic Cooper im Februar 2009Frederick M. Brown/Getty Images
Amanda Seyfried und Dominic Cooper im Februar 2009
Das Team von "Mamma Mia! Here We Go Again" bei der PremiereStuart C. Wilson/Getty Images for Universal Pictures
Das Team von "Mamma Mia! Here We Go Again" bei der Premiere
Amanda Seyfried und Thomas Sadoski bei der Vanity Fair Oscar Party 2018Xavier Collin/IPA/Splash News
Amanda Seyfried und Thomas Sadoski bei der Vanity Fair Oscar Party 2018
Was sagt ihr dazu, dass Thomas ein wenig eifersüchtig ist?780 Stimmen
739
Total niedlich! Er liebt seine Amanda eben.
41
Ziemlich albern! Die beiden sind doch total glücklich. Da braucht er sich keine Sorgen machen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de