Dieses Geständnis dürfte wohl viele überraschen! Mit seinem Hit "I'm Yours" gelang Jason Mraz (41) 2008 der internationale Durchbruch. Seitdem feiert der Sänger immer wieder große Erfolge mit seiner Musik. Doch nicht nur beruflich läuft es bei dem US-Amerikaner rund – auch privat ist er ein echter Glückspilz. Im Oktober 2015 gab Jason seiner großen Liebe Christina Carano das Jawort – dass es eine Frau war, die mit ihm vor dem Altar stand, ist für den Musiker aber nicht selbstverständlich: Jason outete sich jetzt öffentlich als bisexuell!

Im Billboard-Magazin veröffentlichte der Songwriter im Rahmen des Pride Month im Juni ein Gedicht, das seine Fans spekulieren ließ. "I am bi your side" (zu Deutsch: "Ich bin an deiner Seite"), lautete der Abschluss der poetischen Zeilen. Statt 'by' schrieb Jason allerdings 'bi' – ein Hinweis auf seine sexuelle Orientierung! In einem Interview mit dem Musikmagazin gab er kurze Zeit später zu: "Ich hatte Erfahrungen mit Männern – sogar, als ich meine Freundin gedatet habe, die heute meine Frau ist."

Während er damals zunächst selbst nicht einschätzen konnte, ob er schwul ist oder nicht, sei die Sache für Christina schon immer ganz eindeutig gewesen. "Meine Frau sagt, ich sei ein 'Zweigeist'. Das sagen die amerikanischen Ureinwohner zu einer Person, die Männer UND Frauen lieben kann. Das mag ich", erklärte der 41-Jährige.

Christina Carano und Jason Mraz an ihrem HochzeitstagInstagram / jason_mraz
Christina Carano und Jason Mraz an ihrem Hochzeitstag
Jason Mraz und seine Frau ChristinaInstagram / jason_mraz
Jason Mraz und seine Frau Christina
Musiker Jason MrazJeff Grossman/WENN
Musiker Jason Mraz
Könntet ihr euch vorstellen, einen bisexuellen Mann zu heiraten?644 Stimmen
197
Klar, warum nicht?
447
Ich persönlich nicht, aber ich finde es toll, dass Christina so offen damit umgeht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de