Letzter Ausweg Bachelor? Chethrin Schulze (25) hat einfach kein Glück mit den Männern: Beim Datingformat Love Island fand die Blondine in Mike Heiter ihren vermeintlichen Traummann – wenig später wurde sie aber von dem Muskelprotz abserviert. Seitdem flirtet die sympathische Influencerin zwar fleißig mit dem anderen Geschlecht, doch ihr Prinz war bisher nicht dabei. Könnte sich die Single-Lady vielleicht vorstellen, ihr Glück noch mal im TV zu suchen – und beim Kuppelshow-Format "Der Bachelor" mitzumachen?

Diese Frage stellte ein Chethrin-Fan der 25-Jährigen auf Instagram – und die Beauty hat zur Teilnahme im Kampf um den Rosenkavalier eine klare Meinung: "Niemals! Sogar, wenn es die letzte Möglichkeit wäre, einen Mann zu bekommen." Und bis die Reality-Schönheit abseits vom TV ihr Herz an einen Junggesellen verliert, muss dieser wirklich einiges zu bieten haben, wie Chethrin weiter erklärte: "Ich bin sehr wählerisch und dabei geht es gar nicht um die Optik, sondern um den Charakter. Ich stehe auf einen sehr speziellen Typ Mann. Das ist etwas kompliziert bei mir."

Chethrin ist zudem durch schlechte Erfahrungen mit Typen in der Vergangenheit noch vorsichtiger geworden. Denn die einstige Curvy Supermodel-Kandidatin wurde nicht nur mehrmals von Burschen gemein manipuliert, sondern auch betrogen.

Chethrin Schulze, Reality-TV-StarInstagram / chethrin_official
Chethrin Schulze, Reality-TV-Star
Chethrin Schulze, ehemalige "Love Island"-TeilnehmerinInstagram / chethrin_official
Chethrin Schulze, ehemalige "Love Island"-Teilnehmerin
Chethrin Schulze, Reality-TV-StarInstagram / chethrin_official
Chethrin Schulze, Reality-TV-Star
Nein zum "Bachelor"-Format: Wie findet ihr Chethrins Einstellung?204 Stimmen
138
Sehr gut, sie hat das nicht nötig!
66
Na ja, nach "Love Island" könnte sie etwas aufgeschlossener sein!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de