Sie haben ein neues Zuhause! Dabei war das vergangene Jahr sicher nicht leicht für die Rooneys, denn nur wenige Monate vor der Geburt seines vierten Kindes war Wayne (32) in einen Alkohol- und Fremdgeh-Skandal verwickelt gewesen. Der britische Fußballer und seine Ehefrau Coleen (32) haben die Krise offenbar überstanden und können die Geschichte jetzt auch räumlich hinter sich lassen: Die sechsköpfige Familie zieht von England in die USA!

Der Tapetenwechsel hat vor allem mit dem neuen Arbeitgeber des Sportlers zu tun. Nach nur einem Jahr bei seinem Heimatverein FC Everton unterschrieb der 32-Jährige vor Kurzem einen Zweijahresvertrag beim D.C. United in Washington. "Wir wünschen unserem Daddy und meinem Wayne Glück, Freude und Erfolg in Amerika. Es ist ein Schritt, den wir als Familie gehen werden", verriet Coleen auf Twitter.

Immer wieder wird ihre Beziehung von Waynes wildem Partyleben überschattet. Schon mehrfach soll er seiner Ehefrau untreu gewesen sein. Im Laufe der Schwangerschaft ihres ersten Sohnes habe der Mittelfeldspieler seine Liebste mit einer Prostituierten betrogen. Auch während der Negativschlagzeilen des vergangenen Herbstes erwartete Coleen ein Kind.

Coleen und Wayne Rooney bei den Manchester United Player of the Year Awards 2015Getty Images / Oli Scarff
Coleen und Wayne Rooney bei den Manchester United Player of the Year Awards 2015
Wayne Rooney beim Fußballspiel D.C. United gegen Vancouver WhitecapsAndrew Caballero-Reynolds/AFP/Getty Images
Wayne Rooney beim Fußballspiel D.C. United gegen Vancouver Whitecaps
Wayne und Coleen Rooney bei den Aintree Grand National Meetings 2012Getty Images / Christopher Furlong
Wayne und Coleen Rooney bei den Aintree Grand National Meetings 2012
Hättet ihr gedacht, dass Coleen und die Kids auch in die USA ziehen?550 Stimmen
222
Natürlich. Die Rooneys halten zusammen.
328
Das kommt unerwartet. Immerhin gehen manche der Kids schon zur Schule, das ist ja ein größerer Aufwand.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de