Es gibt Promi-Nachschub im Zeitschriftenregal! Im Oktober 2017 kam Daniela Katzenberger (31) mit einer besonderen Geschäftsidee um die Ecke: Statt sich nur im Netz auf Social-Media-Plattformen zu vermarkten, gab es Danis Leben dann auch zum Nachschlagen. "Daniela", das eigene Magazin der Kultblondine, beschäftigt sich mit Themen wie Mode, Beauty, Fitness und Ernährung und mauserte sich mittlerweile zu einem vollen Erfolg. Jetzt tut es ihr eine TV-Kollegin gleich: Die Moderatorin Birgit Schrowange (60) veröffentlichte ihr erstes eigenes Magazin – allerdings für eine etwas andere Zielgruppe!

Auf Instagram verkündete Birgit die frohe Botschaft mit einem Foto von sich mit dem druckfrischen Printmedium in der Hand. "Birgit Schrowange – Lust auf mehr" lautet der Titel der monatlich erscheinenden Lektüre für reifere Damen. "Meine erste eigene Zeitschrift ist ab heute auf dem Markt und richtet sich an Frauen 50 plus", schrieb die Journalistin dazu. Damit suchte sich die Fernseh-Persönlichkeit noch mal eine ganz neue Herausforderung. Inhaltlich geht die Powerfrau in die Vollen: "Ich gebe Tipps, führe spannende Interviews und berichte über Themen, die mich begeistern." Neben klassischen Frauenzeitschriften-Thematiken wie Gesundheit, Mode und Fitness gibt es bei Birgit außerdem auch noch Infos zu Reisen und Finanzen.

Auch privat startet die 60-Jährige noch mal richtig durch: Im vergangenen Jahr legte sie einen mutigen optischen Wandel hin. Die braune Haarpracht musste dem grauen Naturhaar weichen. Seit dem Sommer 2017 ist Birgit zudem wieder frisch verliebt, der Glückliche ist der Diplomingenieur Frank Spothelfer – zusammen genießen sie ihr Leben in vollen Zügen.

Daniela Katzenberger mit ihrem MagazinInstagram / danielakatzenberger
Daniela Katzenberger mit ihrem Magazin
Birgit Schrowange in der Kölner Philharmonie 2016Andreas Rentz / Getty Images
Birgit Schrowange in der Kölner Philharmonie 2016
Birgit Schrowange mit ihrem Partner FrankInstagram / birgit.schrowange
Birgit Schrowange mit ihrem Partner Frank
Werdet ihr euch Birgits Magazin kaufen?158 Stimmen
24
Ja, auf jeden Fall!
42
Vielleicht werfe ich mal einen Blick hinein.
92
Nein. Das interessiert mich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de