Am Sonntag wird endlich geheiratet! Im vergangenen Jahr hatten sich Bauer Gerald und seine Anna in der Kuppelshow Bauer sucht Frau kennen und lieben gelernt. Das Glück schien perfekt, bis der Landwirt vor einigen Monaten plötzlich eine unerwartete Diagnose bekam. Er ist am Guillain-Barré-Syndrom erkrankt – ein Leiden, das die Nerven angreift und zu Lähmungen führt. Nachdem er sogar seine Beine nicht mehr gespürt hatte, musste der Farmer simpelste Bewegungsabläufe neu erlernen. Ob Gerald am Wochenende problemlos vor den Altar schreiten kann, verriet er jetzt in einem Interview.

Der TV-Liebling ist wieder auf den Beinen und ist sich sicher, den Gang zu seiner Braut mühelos zu meistern. "Es geht mir wieder hundertprozentig gut. Nur ein paar kleine Beeinträchtigungen habe ich noch, schleife manchmal mit meinen Füßen", gab der 33-Jährige gegenüber Bild ein Gesundheitsupdate. Für die Trauung, die übrigens in Annas Heimat Polen stattfinden wird, sei er wieder topfit. Gut, dass Gerald wieder voll und ganz bei Kräften ist, denn bei einer Hochzeit wird es nicht bleiben.

Das "Bauer sucht Frau"-Paar wird gleich zweimal "Ja" sagen. Neben der Hochzeit mit Annas Familie ist eine zweite Feier in Geralds Heimat Namibia geplant. Genaue Details zum zweiten großen Tag verrieten die Turteltauben zwar noch nicht, doch die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren.

Bauer GeraldInstagram/gerald_hatsichauchentschieden
Bauer Gerald
Bauer Gerald und seine Verlobte AnnaFacebook / geraldhatsichauchentschieden
Bauer Gerald und seine Verlobte Anna
Anna und Bauer GeraldInstagram / anna_hatsichentschieden
Anna und Bauer Gerald
Was haltet ihr von zwei Hochzeitsfeiern?1141 Stimmen
175
Ich finde es viel zu übertrieben!
966
Finde ich klasse, so kann eben jeder dabei sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de