Jetzt ist es Pippa Middleton (34) endlich richtig anzusehen, dass sie ein Baby erwartet! Seit Juni dieses Jahres ist es offiziell, dass die kleine Schwester von Herzogin Kate (36) zum ersten Mal Mutter wird. Nach ihrer Hochzeit im Mai 2017 schon das zweite Highlight, dass Pippa mit ihrem Mann James Matthews (42) erleben darf. War lange noch nichts von dem Babybauch der jüngsten Middleton zu sehen, ist das Versteckspielen nun endgültig vorbei: Am vergangenen Wochenende wurde Pippa von Paparazzi mitsamt großer Baby-Kugel abgelichtet!

Pippa ging gerade mit ihren zwei Hunden im Londoner Edel-Stadtteil Chelsea spazieren, als die Fotografen sie erwischten. Stolz trug die werdende Mama in einem schwarzen, luftigen Blümchensommerkleid ihren wachsenden Babybauch durch die Gegend. Es ist das erste Mal, dass man die Schwangerwölbung von Kates Schwester so deutlich sehen kann. Bis jetzt war die 34-Jährige stets darauf bedacht, ihr kugelrundes Mutterglück noch vor den neugierigen Blicken der Öffentlichkeit zu verbergen. Bei dem aktuellen Umfang ist das aber wohl nicht länger möglich.

Eine Frage lässt Pippa aber bis jetzt unbeantwortet: Offiziell ist nicht bekannt, im wievielten Monat der Schwangerschaft sich die Schwester der Herzogin aktuell befindet. Und auch über das Geschlecht des kommenden Matthews-Middleton-Sprosses kann nach wie vor nur spekuliert werden. Die nächsten Wochen werden aber mit Sicherheit zeigen, ob es bei Pippa schon bald in Richtung Endspurt geht.

Pippa Matthews und James MiddletonOli Scarff / AFP / Getty Images
Pippa Matthews und James Middleton
Pippa Middleton bei einem Match in Wimbleton im Juli 2018WENN.com
Pippa Middleton bei einem Match in Wimbleton im Juli 2018
James Matthews und Pippa Middleton auf Prinz Louis' TaufeDominic Lipinski - WPA Pool/Getty Images
James Matthews und Pippa Middleton auf Prinz Louis' Taufe
Hättet ihr gedacht, dass Pippas Babybauch schon so groß ist?581 Stimmen
504
Ja klar, schließlich ist sie schon eine ganze Weile schwanger.
77
Nein, ich bin total überrascht, wie schnell das ging!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de