Seit seinem Unfall bei Wetten, dass...? vor acht Jahren hat sich das Leben von Samuel Koch (30) grundlegend verändert. Für den bis dahin erfolgreichen Athleten zerplatzten an jenem verhängnisvollen Tag alle Träume von einer Karriere als Sportler. Doch wo eine Tür zugeht, geht auch eine andere auf: Heute arbeitet der junge Mann als Schauspieler. Finanziell lohnt sich das für ihn aber leider überhaupt nicht!

Gegenüber Bild am Sonntag gab Samuel offen zu, dass sein Theatergehalt kaum zum Überleben reiche. Die Kosten für die medizinische Versorgung übernimmt zwar die Krankenkasse, doch für physiotherapeutische Behandlungen oder gar mal einen Reiseassistenten fallen Zuzahlungen an. Die mit seiner Erkrankung verbundenen finanziellen Lasten könne er wahrscheinlich besser schultern, würde er sich arbeitslos melden und weitere staatliche Unterstützung erhalten – doch das kommt für den Schauspieler überhaupt nicht infrage! „Ich wusste schnell, dass ich arbeiten muss und es einfach brauche, eine Aufgabe zu haben, auch wenn ich dadurch einen finanziellen Nachteil haben würde", erklärte der 30-Jährige und führte gleich den nächsten Grund an: "Ich wollte niemandem auf der Tasche liegen.“

Abgesehen vom verbesserungswürdigen Gehalt läuft es bei Samuel beruflich richtig gut. Im Moment arbeitet er noch für das Staatstheater Darmstadt, von dem er sich aber im September verabschieden wird. Im Oktober wird er dann zum ersten Mal auf der Mannheimer Theaterbühne zu sehen sein. Auch privat hat Samuel sein Glück gefunden: Seit 2016 ist er mit seiner Schauspielkollegin Sarah Elena Timpe (32) verheiratet.

Samuel KochClemens Bilan/Getty Images
Samuel Koch
Samuel Koch auf dem Produzenten-Sommerfest 2018Sebastian Reuter/Getty Images for the Alliance German Producer
Samuel Koch auf dem Produzenten-Sommerfest 2018
Sarah Elena Timpe und Samuel Koch auf dem Filmfestival in MünchenHannes Magerstaedt/Getty Images
Sarah Elena Timpe und Samuel Koch auf dem Filmfestival in München
Hättet ihr gedacht, dass Samuels Verdienst nur so gerade ausreicht?1351 Stimmen
788
Nein, ich bin wirklich schockiert! Da läuft doch irgendetwas schief...
563
Naja, es überrascht mich nicht. Aber toll, wie er das trotzdem alles meistert!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de