Kaum hat die Romanze begonnen, ist die Liebes-Sensation auch schon wieder vorbei! Vor gut zehn Monaten einigten sich Hollywoodstar Josh Duhamel (45) und Sängerin Fergie (43) nach 13 gemeinsamen Jahren darauf, wieder getrennte Wege zu gehen. Kurz darauf bandelte der Transformers-Darsteller mit der Schauspielerin Eiza González (28) an – doch auch ihre Liebesgeschichte ist jetzt passé: Das Paar hat sich nach nur wenigen Monaten getrennt.

Das Couple soll schon im Februar zusammengekommen, seine Beziehung aber monatelang geheim gehalten gehalten haben, verriet eine Quelle gegenüber People. Erst nachdem Fotografen Josh und Eiza im Juni beim Verlassen eines Restaurants während einer Dating-Nachtin Beverly Hills erwischt hatten, bekannten sich der Schauspieler und die Mexikanerin offiziell zu ihren Gefühlen. Doch nun das Feuer ist schon wieder erloschen – der vermeintliche Grund: "Ihre Arbeitszeiten haben die Beziehung belastet", äußerte sich der Insider zum Liebesaus der beiden.

Dabei sah in den letzten Wochen doch alles so gut aus: "In letzter Zeit verbringen sie immer mehr Zeit miteinander verbracht, sie wirken sehr glücklich", erzählte eine andere Quelle dem Magazin noch vor Kurzem. Zwar habe ihre Beziehung langsam angefangen, doch dann hätten Josh und Eiza den Fuß nicht vom Liebesgas genommen.

Eiza GonzálezInstagram / eizagonzalez
Eiza González
Josh Duhamel bei "Goldie's Love In For Kids" in Los AngelesSplash News
Josh Duhamel bei "Goldie's Love In For Kids" in Los Angeles
Eiza GonzálezInstagram / eizagonzalez
Eiza González
Hättet ihr gedacht, dass sich Josh und Eiza so schnell wieder trennen?225 Stimmen
100
Nein, das überrascht mich!
125
Ja, bei ihrem Beruf ist es doch immer schwierig, überhaupt Zeit füreinander zu finden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de