Immer wieder müssen sich die Kuppelshows im deutschen Fernsehen schweren Fake-Vorwürfen aussetzen. Aktuell läuft die fünfte Staffel von Die Bachelorette im TV – in der Hauptrolle: Rosenkavalierin Nadine Klein (32). Praktischerweise findet sich jedes Jahr auch eine bunt gemischte Kandidaten-Riege im Format wieder. Vom Macho, über den Schüchternen bis hin zum extrovertierten Show-Maker ist stets alles dabei. Purer Zufall oder scripted der Sender einfach nur die Handlungen der Singles?

Diese Frage stellten Fans auch Ex-Rosenverteiler Oliver Sanne (31) auf Instagram: "Was ist in der Sendung gescripted?" Die eindeutige Antwort des Bachelors aus dem Jahr 2015: "Nix tatsächlich". Dem Format liegt also entgegen vieler Fan-Vermutungen kein Drehbuch zugrunde. Trotzdem: Ein wenig hat RTL bei den Geschichten dann aber wohl doch die Finger im Spiel.

Zumindest sei das im Kuppelformat Bachelor in Paradise der Fall gewesen, wie Kandidat Sebastian Fobe (33) im Promiflash-Interview verriet. Der Hannoveraner sorgte mit seiner Flirt-Offensive über Wochen für Schlagzeilen. Dass das vonseiten der Produktion wohl auch ein wenig überspitzt wurde, störte Sebi aber nicht: "Natürlich kann ich nachvollziehen, dass die (RTL, Anm. d. Red.) vielleicht so ein bisschen darauf reagieren, so weit sie können. Wenn sie merken, da geht was mit Sebi, da kann man noch ein bisschen was machen."

Alle Infos zu "Die Bachelorette" im Special bei RTL.de

"Die Bachelorette"-Kandidaten 2018 in der zweiten Nacht der RosenMG RTL D
"Die Bachelorette"-Kandidaten 2018 in der zweiten Nacht der Rosen
Oliver Sanne, der Bachelor 2015Instagram / Oliversanne.coaching
Oliver Sanne, der Bachelor 2015
Sebastian Fobe, "Bachelor in Paradise"-Kandidat 2018MG RTL D / Arya Shirazi
Sebastian Fobe, "Bachelor in Paradise"-Kandidat 2018
Konnten die Insider-Aussagen eure Fake-Zweifel zerstreuen?1559 Stimmen
1225
Nope, da geht nicht alles mit rechten Dingen zu. Kann mir keiner erzählen.
334
Ja, die beiden waren schließlich dabei und wissen es deshalb bestens.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de