Schon wieder ein Abschied im Kolle-Kiez – dieses Mal auf Zeit! Bei GZSZ steckt Dr. Philip Höfer momentan in einer spannenden Story, nachdem er durch einen Unfall sein Gedächtnis verloren hat und sich nicht mal an seine Liebsten erinnern kann. Im wahren Leben sieht das bei Jörn Schlönvoigt (31) zum Glück anders aus. Am Wochenende wird er Hanna Weig (22) heiraten und sich danach erst mal um seine Familie kümmern: Nach der Hochzeit legt er eine Drehpause ein!

Im RTL-Interview sagte der Schauspieler den Zuschauern auf Wiedersehen: "Ich wollte euch sagen, dass ich die nächsten zwei Monate im Urlaub bin. Aber habt keine Angst: Ab Oktober stehe ich dann wieder vor der Kamera für 'Gute Zeiten, schlechte Zeiten.'" Der 31-Jährige freue sich schon sehr auf seine Rückkehr in acht Wochen.

Bereits im vergangenen Jahr hatte der Berliner kurz vor der Geburt seiner Tochter Delia eine kurze Auszeit von knapp zwei Wochen eingelegt. Jörn, Hanna und ihre Kleine haben nun Pläne für die kommenden Wochen, wie die 22-Jährige vor Kurzem im Promiflash verriet. "Wir wollen ordentlich flittern, ganz viel reisen, viele Orte sehen und entspannen. Wir hatten ein stressiges Jahr."

Anne Menden und Jörn Schlönvoigt bei GZSZMG RTL D / Rolf Baumgartner
Anne Menden und Jörn Schlönvoigt bei GZSZ
Hanna Weig, Delia und Jörn SchlönvoigtInstagram / joern_schloenvoigt
Hanna Weig, Delia und Jörn Schlönvoigt
Hanna Weig bei der Guido Maria Kretschmer-Show auf der Berliner Fashion WeekMatthias Nareyek/Getty Images for MBFW
Hanna Weig bei der Guido Maria Kretschmer-Show auf der Berliner Fashion Week
Freut ihr euch auf Jörns GZSZ-Rückkehr?1021 Stimmen
683
Ja! Ich finde Jörns Rolle als Philip seit Jahren toll.
338
Nein, die Geschichte ist momentan so langweilig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de