Farrah Abraham (27) ist immer wieder für eine Überraschung gut! Die Teen Mom-Legende sorgte mit der Erziehung ihrer inzwischen neunjährigen Tochter Sophia bereits einige Male für viel Wirbel. So ließ das US-Starlet seinen Spross vor einigen Monaten doch tatsächlich ein Po-Lifting mitfilmen. Offenbar plaudert die Reality-Skandalnudel schon jetzt mit ihrer Kleinen über spätere Eingriffe, wie nun in einem Interview herauskam.

So zitiert The Hollywood Gossip ein Gespräch über Beauty-OPs, in dem Farrah gefragt wurde, welche Maßnahmen sie sich an ihrer Tochter vorstellen könnte. "Das Einzige, das Sophia erwähnt hat, was sie gerne hätte, sind kosmetische Zahnbehandlungen, wie ich sie habe machen lassen", sagte die 27-Jährige, die Sophia mit der Hilfe ihrer Eltern alleine aufzieht. Die Kleine trägt bereits eine Zahnspange und scheint die Tuning-Begeisterung ihrer streitlustigen Mutter nicht abzulehnen – stehen die ersten Eingriffe also schon bald an?

In ihrem US-amerikanischen Heimatstaat Texas sei es erst ab 16 erlaubt, die Zähne derartig kosmetisch verschönern zu lassen, erklärte Farrah. "Das hängt nicht wirklich von mir ab, da geht es eher um Gesundheitsregeln und was legal ist", antwortete sie auf die Frage, ab wann sie der kleinen Sophia Operationen erlauben würde.

Sophia Abraham, Farrah Abrahams TochterInstagram / sophialabraham
Sophia Abraham, Farrah Abrahams Tochter
Farrah Abrahams und ihre Tochter Sophia bei den MTV Video Music Awards 2017Alberto E. Rodriguez / Getty Images
Farrah Abrahams und ihre Tochter Sophia bei den MTV Video Music Awards 2017
Farrah Abraham bei den MTV Movie Awards 2016Emma McIntyre / Getty Images
Farrah Abraham bei den MTV Movie Awards 2016
Was haltet ihr von Farrahs Aussagen?911 Stimmen
138
Ist doch okay, dass sie mit ihrer Tochter darüber spricht, immerhin sind OPs bei Farrah omnipräsent...
773
Geht gar nicht, eine Neunjährige nach ihren OP-Wünschen zu fragen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de