Vor Kurzem kam Bebe Rexhas (28) erstes eigenes Album auf den Markt. In dem Video zur ersten Single-Auskopplung überraschte die Popsängerin jetzt mit einer bizarren Psychiatrieoptik. Dass der Clip aber in einer Nervenklinik spielt, hat einen ganz bestimmten Grund: "Ich habe mich sehr lautstark und offen über meinen Kampf mit Angstzuständen und Depressionen geäußert. [...] Dieses Video feiert die Tatsache, dass ich in der Lage bin, meine Unvollkommenheit zu akzeptieren", kommentierte die Musikerin unter ihrem YouTube-Video.

In Nervenklinik: Diese Story steckt hinter Bebe Rexhas VideoFrazer Harrison / Getty Images


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de