Inci Elena Sencer (25) ist zum zweiten Mal schwanger – doch neben Freude hatte die werdende Mama zunächst vor allem eins: Angst. Via Social Media hält die Ex-Bachelor-Kandidatin ihre Follower fast täglich auf dem neuesten Stand. Was ihr die Fans dabei hoch anrechnen: Sie teilt nicht nur die schönen Seiten des Lebens, sondern nimmt auch kein Blatt vor den Mund, wenn sie mal Bammel hat. Nach einem Termin beim Arzt gesteht Inci jetzt sogar: Sie war in großer Sorge um ihr ungeborenes Baby.

Kurz nach dem wichtigen Besuch beim Feindiagnostiker meldet sich die baldige Zweifach-Mama in ihrer Instagram-Story zu Wort. Beim Ultraschall wurde ihr kleines Würmchen fast eine Stunde ganz genau unter die Lupe genommen – und das hat einen Grund: "Das mussten wir bei Mila auch schon machen, weil ich selber kam damals mit einem Loch im Herzen auf die Welt." Deshalb wird bei ihrem Nachwuchs genau gecheckt, ob alles in Ordnung ist – und der Wonneproppen ist gesund und quietschfidel! Kurz vor der Untersuchung war die 25-Jährige allerdings richtig besorgt.

"Weil die zweite Schwangerschaft jetzt so schnell auf die erste folgt, hatte ich zuerst so Schiss, um ehrlich zu sein. Ich hab da nie so wirklich drüber gesprochen, aber jetzt bin ich froh, dass alles gut ist", erzählt sie weiter. Inci ist jetzt im fünften Monat – erst im Dezember wurde Töchterchen Mila geboren.

Inci Sencer mit ihrer Tochter MilaInstagram / inci.sencer
Inci Sencer mit ihrer Tochter Mila
Inci Sencer in der 17. SchwangerschaftswocheInstagram / inci.sencer
Inci Sencer in der 17. Schwangerschaftswoche
Inci Sencer mit ihrer Tochter Mila JolieInstagram / inci.sencer
Inci Sencer mit ihrer Tochter Mila Jolie


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de