Ruht sich Nadine Klein (32) etwa auf ihrer exklusiven Position als Bachelorette aus? In der zweiten Folge bemängelten einige Kandidaten, die TV-Junggesellin gebe sich nicht genug Mühe, die Männer besser kennenzulernen – allen voran einer: Laut Manuel Dichtl öffnet sich die Wahlberlinerin nicht genug und zeigt keine Emotionen. Sehen das die anderen Singles ähnlich? Promiflash hakte bei Jan Elsigk nach – und der erklärt sich die Zurückhaltung der Rosenlady ganz anders.

Das Paul Janke-Lookalike musste vergangene Woche zusammen mit Manuel und Andi Janzen die Heimreise antreten. Im Vorfeld hatte er kaum Gelegenheit bekommen, Nadine in einem Gespräch von sich zu überzeugen. Findet Jan also auch, dass die 32-Jährige zu wenig Einsatz gezeigt oder sich vielleicht sogar gleichgültig verhalten habe? Der Pferdeliebhaber sieht die Sache anders: "Ich glaube einfach, dass Nadine zu Anfang mit 20 Männern etwas überfordert war. Mit Mühe oder Desinteresse hat das in meinen Augen weniger zu tun", erklärte er im Promiflash-Interview.

Vielleicht musste sich Nadine zu Beginn der Staffel erst einmal an die geballte Ladung Testosteron und die oft doch ziemlich offensiven Avancen der Rosenanwärter gewöhnen. Aber nach zwei Folgen scheint sie sich schon recht wohl in ihrer Rolle zu fühlen. Wie der Vorschau-Clip für die dritte Episode zeigt, ergreift die ehemalige Bachelor-Kandidatin beim romantischen Dinner mit Alexander Hindersmann selbstbewusst die Initiative und küsst den Fitnesstrainer.

Alle Infos zu "Die Bachelorette" im Special bei RTL.de

"Die Bachelorette"-Kandidat JanMG RTL D
"Die Bachelorette"-Kandidat Jan
Nadine Klein und Manuel DichtlMG RTL D
Nadine Klein und Manuel Dichtl
Alexander Hindersmann, Kandidat bei "Die Bachelorette" 2018Instagram / alexander_hindersmann
Alexander Hindersmann, Kandidat bei "Die Bachelorette" 2018
Glaubt ihr, dass Nadine wirklich überfordert war?301 Stimmen
194
Ja, absolut! Das ist doch schon eine etwas stressige Situation mit so vielen Männern auf einmal.
107
Nein, ich denke schon, dass sie an manchen Kandidaten einfach nicht wirklich interessiert war.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de