Noch immer sind die GZSZ-Fans im Schockzustand: Gestern Abend verkündete Sophie (Lea Marlen Woitack, 31), dass sie in der Beziehung zu ihrem Liebsten Leon (Daniel Fehlow, 43) keine Zukunft mehr sieht! Dabei zieht sie doch mit ihm sein Söhnchen Oskar, gespielt von Lenny Ottl, groß. Aber weil Leon bald Vater von Marens (Eva Mona Rodekirchen, 42) Baby wird, kann die Medienschaffende einfach nicht mehr. Schließlich wollte sie selbst ein Kind mit Leon! Ist die endgültige Trennung des TV-Traumpaars also unvermeidlich? Darstellerin Lea äußerte sich nun selbst zum Liebesaus.

Wenn es nach ihr geht, wird es kein Paar-Comeback geben, wie Lea RTL erzählte. Dafür gibt es auch einen guten Grund: "Wenn sie eine Entscheidung fällt, dann steht die. Deshalb sehe ich wenig Chancen für die beiden, dass das wieder gekittet wird." Der Seitensprung, unter dem ihr Charakter noch immer leidet, sei einfach zu viel gewesen: "Es gibt eine Grenze, über die sie nicht rüber kann." Ob nie wieder Gefühle zwischen Leon und Sophie aufkommen, konnte die Schauspielerin allerdings nicht sagen. "Wer weiß, was da noch kommt", teaserte sie an.

Für ihre Rolle bedeute die Trennung eine ganz neue Chance, die Lea besonders viel Spaß gemacht hat – so habe sie neue Seiten an Sophie entdecken können. Heute Abend wird ihr TV-Alter Ego wohl die Koffer packen, auch, wenn ihm das natürlich sehr schwer fällt, denn wie Sophie zu Leon sagt: "Ich liebe dich!" Hättet ihr gedacht, dass die beiden sich trennen? Stimmt ab!

Eva Mona Rodekirchen und Lea Marlen Woitack bei GZSZMG RTL D / Benjamin Kampehl
Eva Mona Rodekirchen und Lea Marlen Woitack bei GZSZ
Lea Marlen Woitack und Daniel Fehlow, GZSZ-EhepaarInstagram / Daniel Fehlow/"daniel_fehlow"
Lea Marlen Woitack und Daniel Fehlow, GZSZ-Ehepaar
Lea Marlen Woitack auf der Ethical Fashion Show BerlinThomas Niedermueller/Getty Images for Greenshowroom
Lea Marlen Woitack auf der Ethical Fashion Show Berlin
Hättet ihr mit der Trennung gerechnet?5465 Stimmen
4131
Ja, das hat sich abgezeichnet
1334
Nein, das überrascht mich völlig


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de