Die letzten Monate waren für Prinz William (36) und Herzogin Kate (36) aufregend und turbulent. Im April wurden sie zum dritten Mal Eltern – seitdem jagt ein Termin den nächsten. Um ihr Familienglück endlich mal unbeschwert und in vollen Zügen genießen zu können, ging es jetzt für das Royal-Paar und seine Sprösslinge in den Urlaub. Dort sollen William und Kate aber nicht nur die freie Zeit mit ihren Kids ausgekostet haben – auch die Zweisamkeit kam offenbar nicht zu kurz.

Die Familienauszeit haben die Dreifach-Eltern laut dem britischen Hello-Magazin in der berühmten Basil's Bar verbracht, in der bereits Mick Jagger (75) gemeinsam mit seiner Tochter Jade Jagger (46) beobachtet wurde. Eine lange Cocktail-Nacht sei allerdings nicht drin gewesen. Das Duo sei Augenzeugen zufolge sehr früh gekommen und auch wieder recht zeitig gegangen. Dabei sollen sie auf einen legeren Look gesetzt haben – so habe William zum Beispiel ganz lässig ein Shirt der Marke Pink House Mustique getragen.

Doch wo war der Nachwuchs? Prinz George (5), Charlotte (3) und ihr kleiner Bruder Louis werden ja wohl kaum alleine zu Hause geblieben sein. Ein Glück, dass Oma und Opa für solche Fälle zur Stelle waren: Das Kids-Trio habe den Abend bei seinen Großeltern verbracht – Kates Eltern sind nämlich offenbar mit in die Karibik gereist.

Herzogin Kate und Prinz William im März 2018Chris Jackson / Getty Images
Herzogin Kate und Prinz William im März 2018
Herzogin Kate und Prinz William beim Männerfinale in Wimbledon 2018GLYN KIRK/AFP/Getty Images
Herzogin Kate und Prinz William beim Männerfinale in Wimbledon 2018
Herzogin Kate und Prinz William mit ihren Kindern Louis, George und CharlotteGetty Images Europe
Herzogin Kate und Prinz William mit ihren Kindern Louis, George und Charlotte
Hättet ihr gedacht, dass die beiden so bodenständig sind?1020 Stimmen
979
Klar, sie sind eben einfach die Royals der Herzen!
41
Nee, mit einem Date in einer Bar habe ich nicht gerechnet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de