Jetzt wird Paul Walker (✝40) auch filmisch ein Denkmal gesetzt! Im November jährt sich der Todestag des Schauspielers bereits zum fünften Mal. Bei einem schweren Autocrash stirbt der Fast & Furious-Star im November 2013 noch an der Unfallstelle. Ab 11. August bekommen die Fans des Hollywood-Hotties nun noch einmal die Chance, sich von ihm zu verabschieden. Die Doku "I am Paul Walker" rollt nicht nur die Karriere des Blondschopfs auf, sondern gibt auch exklusive Einblicke in sein Privatleben. Vor allem die Erinnerungen seiner Familienmitglieder versprechen hochemotional zu werden: "Er hat es geliebt, schnell zu fahren. Sobald ich alt genug war, mich richtig festzuhalten, durfte ich immer bei ihm auf dem Rücksitz seines Kinderautos mitfahren. Das war der Spaß meines Lebens", berichtet beispielsweise seine Schwester Ashlie Walker.

Erste Bilder: Doku über Paul Walker sorgt für Gänsehaut!Jason Merritt/Getty Images


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de