Paul Walker (†40) wird ein filmisches Denkmal gesetzt. Regisseur Derik Murray, der schon Heath Ledger (†28) mit einer Dokumentation würdigte, soll genau dies jetzt auch für den verstorbenen Fast & Furious-Star planen. Das Paramount-Projekt wird Pauls Schauspielkarriere genauso beleuchten wie sein soziales Engagement in Form großartiger Charity-Projekte. Aber auch sein tragischer Unfalltod von 2013 wird Teil des Films "I am Paul Walker" werden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de