Beging Zombie Boy (✝32) doch keinen Suizid? Es waren schlimme Neuigkeiten, die sich am Freitagmorgen verbreiteten: Das Male-Model Rick Genest, besser bekannt als Zombie Boy, wurde mit nur 32 Jahren tot aufgefunden. Die Tattoo-Ikone hatte in der Vergangenheit immer wieder mit Depressionen zu kämpfen. Jetzt wurden weitere Details zu den Todesumständen bekannt: Der gute Freund von Weltstar Lady GaGa (32) soll vom Balkon gestürzt sein!

Wie TMZ berichtete, starb Zombie Boy am Donnerstag gegen 17 Uhr an den Folgen eines Sprunges aus dem vierten Stock eines Hauses in Le Plateau-Mont-Royal. Insider behaupteten gegenüber dem Magazin, die Sanitäter hätten noch Reanimationsmaßnahmen geleistet, den Kanadier allerdings nicht wiederbeleben können. Ricks Manager, Karim Leduc, offenbarte außerdem, dass die Familie des Verstorbenen davon ausgehe, dass es sich bei dem Todesfall um einen Unfall handelt. Der Laufsteg-Profi habe sich immer, wenn er auf dem Balkon rauchte, am Geländer zurückgelehnt. Die Angehörigen seien sich daher sicher, dass der hohe Fall nicht geplant war.

Ebenfalls gegen einen Selbstmord spreche laut Ricks Liebsten der Fakt, dass er keinen Abschiedsbrief hinterließ. Denn Zombie Boy habe es geliebt zu schreiben und seine Gefühle in seinen Arbeiten zu artikulieren.

Zombie Boy in WarschauWENN.com
Zombie Boy in Warschau
Zombie Boy in ParisFrancois Guillot / Getty Images
Zombie Boy in Paris
Zombie Boy auf der Mercedes-Benz Fashion Week 2013Brian Killian/Getty Images
Zombie Boy auf der Mercedes-Benz Fashion Week 2013


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de