Lisa Kudrow (55) enthüllte jetzt ein niedliches Geheimnis! Zehn Jahre lang war die Schauspielerin Teil des Hauptcasts der kultigen TV-Show Friends. Dort verkörperte sie die verplante Chaosqueen Phoebe, die der eng verbundenen Clique aus sechs Freunden angehörte. Die kunterbunte Truppe hatte damals superviele Fans – und für die ist diese Info sicherlich ein richtiges Zuckerstück: Lisa verriet jetzt, dass sie während der Dreharbeiten mal schwanger war!

Die eingefleischten "Friends"-Liebhaber werden sich bestimmt noch erinnern: In der vierten Staffel der Show schleppte Phoebe als Leihmutter für ihren Bruder einen riesigen Babybauch mit sich herum, weil sie Drillinge austrug. Doch was bisher nur wenige wussten: Lisa erwartete zu dem Zeitpunkt wirklich ein Kind – ihren heute 20 Jahre alten Sohn Julian Murray! Wie sie dem Onlinemagazin People berichtete, sei die Schwangerschaft ihres Charakters nur deswegen ins Drehbuch aufgenommen worden.

Ihre Schauspielkollegen hatten sich damals so sehr für Lisa gefreut, dass sie ihren ungeborenen Sohn mit in ihre allmorgendliche Begrüßung einbauten: "Habt eine gute Sendung. Wir lieben, lieben, lieben dich kleiner Julian", lautete das Ritual. Anschließend wurde sich dann in der Gruppe umarmt.

Der Cast von "Friends"WENN.com
Der Cast von "Friends"
"Friends"-Hauptdarstellerin Lisa KudrowMARK RALSTON/AFP/Getty Images
"Friends"-Hauptdarstellerin Lisa Kudrow
Lisa Kudrow bei einer Veranstaltung in Beverly HillsVALERIE MACON/AFP/Getty Images
Lisa Kudrow bei einer Veranstaltung in Beverly Hills
Hättet ihr gedacht, dass Lisa damals wirklich schwanger war?1122 Stimmen
499
Nein, das hätte ich niemals gedacht!
623
Ja, ich glaube, das Drehbuch wird häufiger mal für Schwangere umgeschrieben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de