Toni Kroos (28) ist ein gefeierter Held! Trotz der bitteren Niederlage der Deutschen Fußballnationalmannschaft im WM-Vorrundenspiel gegen Südkorea gibt es für den Real-Madrid-Star keinen Grund, Trübsal zu blasen – im Gegenteil! Wie in jedem Jahr wurde auch 2018 zum 59. Mal der herausragendste deutsche Spieler der Saison gekürt. Nach Ex-Weltmeisterkapitän Philipp Lahm (34), der sich im vergangenen Jahr über den begehrten Titel freuen durfte, tritt jetzt der gebürtige Greifswalder seine Nachfolge an: Toni ist Fußballer des Jahres!

Die ehrenhafte Bezeichnung für den Mittelfeldstürmer wurde jetzt vom Verband Deutscher Sportjournalisten gemeinsam mit dem Fachblatt Kicker vergeben. Infrage kamen sowohl alle einheimischen als auch ausländischen Spieler, die bei einem deutschen Bundesligaverein unter Vertrag stehen. Mit insgesamt 185 Stimmen hatte der blonde Flitzer deutlich die Nase vorn. Er war bei Real Madrid erneut ein Schlüsselspieler auf dem Weg zum dritten Champions-League-Erfolg in Folge. Bereits mit seinem vorherigen Verein FC Bayern München sahnte er vor sechs Jahren den Pokal ab – Toni hat die Königsklasse also bereits viermal während seiner gesamten Laufbahn gewonnen.

"Es ist und bleibt eine schöne Auszeichnung. Fußballer des Jahres – das ist ein Preis, den man nicht so einfach bekommt und vor allem auch nicht jeder", freute sich der zweifache Familienvater gegenüber Kicker. Während der Angreifer Nils Petersen vom SC Freiburg mit 39 Stimmen den zweiten Platz ergatterte, landete der Brasilianer Naldo von Schalke 04 auf Platz Nummer drei.

Philipp Lahm auf einer Filmpremiere in BerlinAEDT/WENN.com
Philipp Lahm auf einer Filmpremiere in Berlin
Toni Kroos, Fußballnationalspieler für DeutschlandDan Mullan/Getty Images
Toni Kroos, Fußballnationalspieler für Deutschland
Nils Petersen, Stürmer beim SC FreiburgGetty Images
Nils Petersen, Stürmer beim SC Freiburg
Hättet ihr erwartet, dass die Wahl dieses Jahr auf Toni fallen würde?354 Stimmen
311
Ja, auf jeden Fall. Er hat den Titel am meisten verdient.
43
Nein, damit hätte ich nicht gerechnet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de