Dieses Schicksal berührte Katy Perry (33) zutiefst! Die Sängerin tourt aktuell durch Australien und legte dabei auch einen Stopp in Adelaide ein. Auf dieses Konzert hatte die achtjährige Grace über ein Jahr hingefiebert. Doch da sie wegen eines Hirntumors operiert werden musste, verpasste sie die Show des Superstars. Daraufhin hatte ihre große Schwester Tiana per Twitter einen Aufruf gestartet, der dank 21.000 Retweets tatsächlich Wirkung zeigte. Wie ein Instagram-Video dokumentiert, stattete Katy ihrem Minifan einen Besuch zu Hause ab und performte auf ihrem heimischen Sofa ein kleines Privatkonzert.

Weil sie Show verpasste: Katy Perry besucht krebskranken FanInstagram / katyperry


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de