Das erste Lebenszeichen von ihr persönlich! Ende Juli hatte Demi Lovato (25) ihre Fans mit einem Drogenrückfall schockiert, denn die Sängerin war mit einer Überdosis in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Bis auf ein offizielles Statement eines Sprechers war es bis dato ruhig. Doch eine Woche später meldete sich die 25-Jährige mit einem emotionalen Brief selbst zu Wort. Für ihren offenen Umgang mit ihren Problemen wird Demi nicht nur von ihren Followern, sondern auch von zahlreichen Kollegen unterstützt!

Die "Skyscraper"-Interpretin ist in dieser schweren Zeit und in ihrem Kampf gegen die Abhängigkeit nicht allein – das wird in den Instagram-Kommentaren unter ihrem Statement ganz deutlich. Die Musiker Camila Cabello (21), Jennifer Lopez (49), Christina Perri (31), Ne-Yo (38) oder Model Sara Sampaio (27) oder Schauspielerin Ruby Rose (32) schicken Demi zum Beispiel viel Liebe und anerkennende Worte. "Du bist eine der stärksten Personen, die ich jemals getroffen habe", schreibt Beauty-YouTuber Jeffree Star (32).

Auch Realitystar Khloe Kardashian (34) ist unter den berühmten Supportern: "Du bist eine Kämpferin. Fokussiere dich auf dich selbst und du weißt, dass alle für dich da sind und dich unterstützen. Du wirst so sehr geliebt." "Échame La Culpa"-Duettpartner Luis Fonsi (40) oder auch Fast & Furious-Darsteller Dwayne "The Rock" Johnson (46) stehen Demi ebenfalls emotional bei.

Jeffree Star in Los AngelesEmma McIntyre/Getty Images for Vanity Fair
Jeffree Star in Los Angeles
Luis Fonsi und Demi Lovato in einem MusikstudioTwitter / https://twitter.com/ddlovato
Luis Fonsi und Demi Lovato in einem Musikstudio
Die Wachsfigur von Khloe KardashianJudy Eddy/WENN.com
Die Wachsfigur von Khloe Kardashian


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de