Wunderbare Nachrichten von Hollywood-Star Gina Rodriguez (34). Der fette Klunker an der Hand der "Jane the Virgin"-Schauspielerin ist tatsächlich ein Verlobungsring! Nach zwei Jahren Beziehung mit ihrem Partner und Kollegen Joe LoCicero hat die hübsche Brünette Nägel mit Köpfen gemacht. Das Pärchen hatte sich 2016 am Set der US-amerikanischen Dramedy-Fernsehserie kennen und lieben gelernt. Die süße Neuigkeit verkündete Gina jetzt exklusiv in einem Interview!

Im Gegensatz zu vielen anderen Filmstars wählte Gina nicht den Weg, ihr Verlobungsglück via Social Media zu verkünden. Stattdessen ließ sie die Jawort-Bombe im Interview mit US Weekly platzen: "Ich habe einen sehr besonderen Mann an meiner Seite. Und ich bin verlobt! Ihr seid die ersten, denen ich das erzähle", berichtete die 34-Jährige ganz aufgeregt. Wie ihr Liebster vor ihr auf die Knie gegangen war und welchen Ort Joe für den Antrag ausgewählt hatte, behielt der schöne Serien-Star aber für sich. Zuletzt hatten die beiden in Mexiko Urlaub gemacht – ob er dort vielleicht die Frage aller Fragen gestellt hatte?

Für ihre Hauptrolle der Jane Villanueva in der Dramedy-Serie wurde Gina bereits 2015 mit dem Golden Globe in der Kategorie Beste Serienhauptdarstellerin – Komödie Musical ausgezeichnet. Und nicht nur die goldene Trophäe, auch ihren Liebsten hat sie dem Engagement bei der Show zu verdanken. Vor rund zwei Jahre hatte Joe nämlich eine kleine Rolle in einer Folge ergattert – und so seine zukünftige Frau getroffen!

"Jane The Virgin"-Hauptdarstellerin Gina Rodriguez, Juli 2018Instagram / hereisgina
"Jane The Virgin"-Hauptdarstellerin Gina Rodriguez, Juli 2018
Joe LoCicero und Gina Rodriguez bei den Oscars, März 2018Kevork Djansezian/Getty Images
Joe LoCicero und Gina Rodriguez bei den Oscars, März 2018
Gina Rodriguez und ihr Freund Joe LoCiceroInstagram / hereisgina
Gina Rodriguez und ihr Freund Joe LoCicero
Habt ihr schon erwartet, dass sich Gina verlobt hat?154 Stimmen
133
Ja, nach diesem fetten Klunker war ich mir schon sicher.
21
Nein, ich hätte nicht gedacht, dass sie es wirklich getan hat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de