Steckt die Beziehung von Kourtney Kardashian (39) und Younes Bendjima (25) etwa in einer Krise? Vor rund zwei Monaten hatte das Pärchen noch feierlich seinen ersten Jahrestag gefeiert und gerade erst verbrachten das It-Girl und ihr Toyboy einen romantischen Turtelurlaub in Italien. Nun scheinen dunkle Wolken am Liebeshimmel aufgezogen zu sein – denn die Lovebirds haben offenbar eine Social-Media-Trennung vollzogen: Kourtney und Younes folgen sich nicht mehr auf Instagram!

Bei manchen Paaren hat es nichts zu bedeuten, bei anderen sagt es allerdings mehr als tausend Worte: Kourtney und Younes haben offensichtlich beschlossen, sich nicht länger gegenseitig auf dem Fotodienst Instagram zu unterstützen. Die gemeinsamen Couple-Bilder sind allerdings auf beiden Profilen noch online! Die Unfollow-Aktion fiel den Fans auf, nachdem Younes Mitte Juli seiner Freundin den bitterbösen Kommentar "Das ist es also, was du zeigen musst, um Likes zu bekommen?" unter einem Beitrag da gelassen hatte.

Seit dem Social-Media-Diss soll es zwischen dem Pärchen gekriselt haben, wie ein Insider gegenüber HollywoodLife berichtete. Younes habe immer wieder versucht, den Fehltritt wiedergutzumachen. "Er fühlt sich furchtbar, weil er sie wirklich liebt, und er will sie nicht wegen des impulsiven Kommentars verlieren, den er bereut", verriet die Quelle. Aber was meint ihr: Bedeutet das Entfolgen der beiden, dass ihre Liebe am Ende ist? Stimmt ab!

Kourtney Kardashian und Younes Bendjima in ItalienSplash News
Kourtney Kardashian und Younes Bendjima in Italien
Kourtney Kardashian und Younes BendjimaInstagram / Kourtneykardash
Kourtney Kardashian und Younes Bendjima
Younes Bendjima und Kourtney Kardashian im "Disneyland Paris"Splash News
Younes Bendjima und Kourtney Kardashian im "Disneyland Paris"
Was glaubt ihr: Bedeutet das Entfolgen von Kourtney und Younes, dass ihre Beziehung vorbei ist?393 Stimmen
258
Ja, so etwas ist in der Welt der Kardashians eigentlich immer ein eindeutiges Zeichen.
135
Nein, als ob die beiden ihre Beziehung via Social Media beenden würden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de