Mit diesem Foto sorgte Lena Gercke (30) für Schweißausbrüche bei ihren Fans! In Deutschland grassiert seit einiger Zeit eine Hitzewelle. Da kam es der ehemaligen Germany's next Topmodel-Kandidatin gerade recht, dass sich in ihrem sonst so vollen Terminkalender einige Urlaubstage verirrt hatten – genau richtig für einen erfrischenden Badeausflug. Doch selbst beim Planschen im kühlen Nass war es dem Model wohl noch zu warm: Anscheinend wollte sie sogar im Wasser kein einziges Kleidungsstück tragen!

Nachdem Lena in den vergangenen Tagen die Sonne auf der griechischen Insel Rhodos genossen hatte, chillte sie nun am österreichischen Wörthersee. Auf Instagram teilte die Moderatorin jetzt einen Schnappschuss von ihrer ausgiebigen Badesession. Ihre Follower interessierten sich allerdings weniger für ihre Schwimmkünste als vielmehr für ihr fehlendes Outfit: Auf dem Social-Media-Pic ließ sich nämlich weder ein Badeanzug noch einen Bikini an ihrem Körper erkennen! So kann Lenas Bildunterschrift "Back to nature" nicht nur ein Hinweis auf ihren Urlaubsort sein – sondern auch darauf, dass die Blondine ganz einfach nackt in den See gesprungen ist.

Fotos mit freizügigen Posen im Netz zu präsentieren, scheint in diesem Sommer im Trend zu liegen: Auch Lenas Modelkollegin Heidi Klum (45) stellte in den vergangenen Wochen auf ihrem Social-Media-Kanal immer wieder unter Beweis, dass sie eine Abkühlung am liebsten so hüllenlos wie möglich genießt. Was sagt ihr zu solchen Fotos? Stimmt im Voting ab!

Lena Gercke, ModelInstagram / lenagercke
Lena Gercke, Model
Lena Gercke auf RhodosInstagram / lenagercke
Lena Gercke auf Rhodos
Heidi Klum, ModelInstagram / heidiklum
Heidi Klum, Model
Was sagt ihr zu den freizügigen Badefotos der Promidamen?282 Stimmen
132
Super, so macht das Baden doch gleich viel mehr Spaß!
150
Geht so, mir ist das ein bisschen zu nackig!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de