Bereits seit Jahren werden immer wieder Debatten über die unterschiedliche Bezahlung in der Film- und Fernsehbranche geführt, denn weibliche Stars verdienen weniger als ihre männlichen Kollegen. Im vergangenen Januar wurde das bei Mark Wahlberg (47) und Michelle Williams (37) ziemlich deutlich: Für einen Nachdreh bekam Mark anderthalb Millionen, Michelle knapp 1.000 US-Dollar. Die anschließenden Diskussionen haben ihren Zweck erfüllt: Jetzt erhält die 37-Jährige genauso viel Kohle wie ihr Co-Star!

Michelle und Sam Rockwell (49) sind die Stars einer acht Episoden langen und noch unbenannten Tanzserie. Laut Vanity Fair nimmt die unfaire Gagenverteilung zumindest in diesem Projekt ein Ende: Die vierfache Oscar-Nominierte und Sam sollen gleich viel Geld überwiesen bekommen. Das berichten zwei Insider, die mit den Verträgen der beiden vertraut sein sollen. Um welche Summe es sich aber handelt, ist nicht bekannt.

Neben Michelle sorgte auch die Entlohnung von Claire Foy (34) in der Netflix-Produktion "The Crown" für Aufsehen. Zwei Staffeln lang war Claire als junge Queen Elizabeth II. (92) zu sehen, Matt Smith (35) verkörperte ihren Ehemann Prinz Philip (97). Die 34-Jährige hatte die größere Rolle als Matt, doch finanziell machte sich das nicht bemerkbar. Die Begründung: Der 35-Jährige sei nach seiner Darstellung von Doctor Who bekannter als Claire.

Mark Wahlberg und Michelle Williams bei der Premiere von "Alles Geld der Welt"Kevin Winter/Getty Images
Mark Wahlberg und Michelle Williams bei der Premiere von "Alles Geld der Welt"
Sam Rockwell in Jersey City, New JerseyAngela Weiss/AFP/Getty Images
Sam Rockwell in Jersey City, New Jersey
Claire Foy und Matt Smith bei der 75. Golden Globe VerleihungFrazer Harrison/Getty Images
Claire Foy und Matt Smith bei der 75. Golden Globe Verleihung
Was sagt ihr zu Michelles Gage?341 Stimmen
307
Endlich bekommt Michelle, was sie verdient! Ich hoffe die ungleiche Bezahlung hat ein Ende.
34
Ich finde es in Ordnung, wenn Stars unterschiedlich viel Gage bekommen. Immerhin spielen Erfahrung und Bekanntheit auch eine wichtige Rolle.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de