Vor fünf Monaten gab Hana Nitsche (32) ihre Schwangerschaft bekannt – nun ist es bald so weit! Inzwischen ist die ehemalige Germany’s next Topmodel-Kandidatin bereits in der 38. Schwangerschaftswoche. Lange kann es also nicht mehr dauern, bis ihr kleiner Spross endlich das Licht der Welt erblickt. Die letzten Tage scheinen der Mama in spe allerdings besonders schwerzufallen. Sie ist am Ende ihrer Kräfte!

Wie die 32-Jährige nun auf Instagram verriet, werde sie nicht nur von starkem Sodbrennen, Gliederschmerzen im ganzen Körper und Schlafmangel geplagt – auch das Laufen falle ihr von Tag zu Tag schwerer. Zudem fühle sich ihr Bauch an, als würde er bald platzen. Doch auch der Gedanke an die ersten Wehen mache ihr unglaubliche Angst: "Ich bin eigentlich keine Heulsuse, aber es wird langsam wirklich unangenehm", jammerte die Wahlamerikanerin und fügte im selben Atemzug hinzu: "Ich brauche meine Mama!"

Vielleicht muss Hana ja nicht mehr lange warten und kann ihr Würmchen schon bald in den Armen halten. Die Wartezeit kann sich das Model derweil noch mit seinen Schwangerschaftsgelüsten versüßen: Wie ein Schnappschuss vor Kurzem verriet, entspannt sie derzeit nämlich am liebsten mit Erdbeeren, Käsebällchen und einem großen Becher Eis im Bett.

Hana Nitsche, ModelInstagram / hananitsche
Hana Nitsche, Model
Hana NitscheInstagram / hananitsche
Hana Nitsche
Ex-GNTM-Kandidatin Hana NitscheInstagram / hananitsche
Ex-GNTM-Kandidatin Hana Nitsche
Könnt ihr verstehen, dass Hana so fertig ist?2019 Stimmen
1783
Klar! Eine Schwangerschaft ist schließlich nicht einfach.
236
Überhaupt nicht! Man weiß vorher, was auf einen zukommt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de