Finden die ehemaligen Turteltauben vielleicht doch wieder zueinander? Stolze neun Jahre waren die Reality-Stars Kourtney Kardashian (39) und Scott Disick (35) ein Paar. Nach ihrer Trennung 2015 fand die Brünette in Younes Bendjima (25) eine neue Liebe – aber leider sollte auch diese Beziehung in die Brüche gehen. Seitdem wollen die Spekulationen kaum aufhören: Würde Kourtney wohl jemals zu Scott, dem Vater ihrer drei Kinder, zurückkehren?

Wie ein Insider gegenüber People berichtete, sollten sich Fans des einstigen Dreamteams auf eine Enttäuschung gefasst machen. "Das wird nicht passieren. Kourtney wird niemals wieder etwas mit Scott anfangen", war sich die Quelle sicher. Das bedeute aber nicht, dass die beiden derzeit in einem schlechten Verhältnis zueinander stehen – Kourtney freue sich sogar darüber, wie gut es ihrem Ex gehe.

"Sie ist glücklich, dass das Co-Parenting mit Scott gut funktioniert, aber das war es auch schon", lautete das Statement des Berichterstatters. Dass ihr protziger Verflossener bemerkenswert viel Zeit mit den gemeinsamen Kids verbringt, beeindrucke Kourtney zwar sehr, aber sie selbst habe kein Interesse an so engem Kontakt mit ihm.

Younes Bendjima und Kourtney Kardashian bei einer Gala in Los AngelesSplash News
Younes Bendjima und Kourtney Kardashian bei einer Gala in Los Angeles
Kourtney Kardashian, GeschäftsfrauInstagram / kourtneykardash
Kourtney Kardashian, Geschäftsfrau
Kourtney Kardashian und Scott Disick mit den gemeinsamen Kindern Mason, Penelope und ReignInstagram / kourtneykardash
Kourtney Kardashian und Scott Disick mit den gemeinsamen Kindern Mason, Penelope und Reign
Glaubt ihr, dass sich die beiden trotzdem wieder annähern werden?862 Stimmen
477
Ja, immerhin haben sie drei Kinder zusammen!
385
Nein, ich denke, die Aussage ist eindeutig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de