Nach schweren Zeiten hat Miriam Höller (31) wieder eine neue Liebe gefunden. Inzwischen ist es bereits zwei Jahre her, dass ihr Partner Hannes Arch (✝48) beim Absturz eines Helikopters ums Leben gekommen war – ein furchtbarer Schlag für die Stuntfrau, die sich nur wenige Wochen zuvor beide Füße gebrochen hatte. Auch wenn der Kunstflieger für immer einen Platz in ihrem Herzen haben wird, hat sich Miriam nun auf einen neuen Mann eingelassen. Jetzt teilt das Model sein Glück mit der Welt.

Im Bild-Interview stellte die 31-Jährige ihren Schatz vor: Der Kanadier heißt Nate Herbert, ist 33 Jahre alt und Chef eines Forstwirtschaftsunternehmens bei Red Lake. "Nate ist sehr einfühlsam und liebevoll. Er gab mir meinen Lebensmut zurück", schwärmte die einstige Germany's next Topmodel-Kandidatin über den Mann, den sie nach ihrem schweren Verlust vor zwei Jahren kennengelernt hatte. Freunde luden Miriam damals nach Kanada ein, um ihr ein wenig Abstand zu verschaffen – dort verliebte sich das Model später in seinen heutigen Partner.

Tatsächlich kannten sich die beiden schon länger: Genau wie ihr verstorbener Freund ist Nate Extremsportler, allerdings nicht in der Luft, sondern mit Motorschlitten. So ganz einfach war es aber nicht für Miriam, sich auf den Hobbyfischer einzulassen. "Nate hörte mir stundenlang zu, tröstete mich. Eines Tages wurde mir klar, dass ich mehr für ihn empfinde. Es fühlte sich zuerst an wie Fremdgehen. Hannes wird immer ein Teil von mir bleiben", erinnerte sich die Global Gladiators-Teilnehmerin, die mit dem Unternehmer nun einen neuen Lebensabschnitt beginnt.

Miriam Höller in KölnWENN.com
Miriam Höller in Köln
Miriam Höller und Hannes ArchFacebook / Miriam Höller
Miriam Höller und Hannes Arch
Miriam Höller bei "Goodbye Deutschland"MG RTL D / gut.tut.gut
Miriam Höller bei "Goodbye Deutschland"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de